Design-Fetischimus

  • Hm, kann sein, kann auch nicht sein. Die Grenze für den „kleinen Rahmen“ scheint bei 600€ zu liegen: §23 EStG (Link geht zu Gesetze-im-Internet.de).

    Edit: ist aber für mich bzw. meine Einschätzung tatsächlich auch nur ein Randaspekt.

  • Denk ich mir ja eigentlich auch. Aber was weiß ich denn, ob eine Plaste-Zwiebel Bioceramic-Moonswatch ein „Wirtschaftsgut“ oder ein „Gegenstand des alltäglichen Gebrauchs“ ist :ahnungslos:

  • Hab jetzt erste Bilder gesehen, bei dem die Uhr auf die Haut abgefärbt hat. War die hellblaue Variante. Sah übel aus. Keine Ahnung, ob das auch andere Varianten betrifft?

    Schick find ich die Uhr, aber mehr als 250€?

    Gibts denn ein Datum, wann die online erhältlich sein soll?

  • Angeblich 8. April. Vom Abfärben habe ich bisher nur bei der dunkelblauen (Neptun) gehört, wenn es jetzt die helle (Uranus) auch betrifft, wären es schon zwei…

  • Zur MoonSwatch wurde schon alles gesagt, aber noch nicht von jedem. Hier mal der unterhaltsam zu lesende Take eines Marketinggurus.


    Ich habe inzwischen sogar schon eine bekommen, die mich aber wieder verlassen wird. Ist ein witziges Ding, aber die Marsversion, die ich ergattern konnte, ist mir dann doch zu farbenfroh.