Hannover Indians

  • ... aber, Essen ist nicht zuletzt wegen der herben Klatsche für Erfurt in einem Lauf. Gentges, für mich der Unsympath unter den Trainern, baut seit Jahren in Essen eine starke und junge Mannschaft auf. Wo sind die letzte Saison in den PlayOffs gelandet?! Manchmal muss man solche Punkte auch in einer Spieltagsbewertung berücksichtigen.


    Trotzdem zählt jetzt nur noch der doppelte Derbysieg und als Abschluß der Vorrunde ein Sieg gegen Hamburg, da gibt es keine Aussetzer die man sich erlauben kann. Punkt.

  • Hat jemand noch ein Ticket über? Hier gäbe es einen äußerst dankbaren Abnehmer, der dieses Jahr immer artig war! :)

  • Heute noch ein Spiel am Turm gegen die Crocos aus Hamburg und das nächste Spiel ist zugleich ein Heimspiel am 02.01.2018 (Dienstag) kommen die Moskitos vorbei, das ist dann schon die Meisterrunde...

    Einmal editiert, zuletzt von Ülker ()

  • 5:2 gegen die Crocos vor 4.085 Zuschauern. Meisterrunde ist erreicht und der neue Spielplan beschert nochmal 2 Derbys am Turm gegen die Scorpions...

  • Gestern, ein hart umkämpftes 7:6 in der OT für den ECH gegen die Moskitos aus Essen vor angeblich 2.018 :engel: Zuschauern...

  • Diese Zuschauerzahl steht aber auch auf dem offiziellen Spielbericht und da darf man gar nicht eine falsche Zahl eintragen, auch wenn minimale Abweichungen nicht den Kopf kosten. Bekommt der Verband den Eindruck, oder eine Mitteilung das die Zahlen nicht passen, bekommt der e.V., oder ggf. GmbH, Probleme. Dann werden die Schiedsrichter befragt und evtl. die Karten gezählt. Selbst bei eigenen Berichten auf der Homepage, in der Zeitung, etc muss man auch aufpassen. Rundet man in der Presse bei 2.018 auf und schreibt von gut 2.100 Zuschauern, okay, hatte man 2.112 und in der Zeitung heißt es dann "die gut 2.500 Zuschauer", Danger Zone. Spätestens nach der zweiten Meldund kommt Post vom Verband!

  • Sehr schön, für dat Doppel-Döörby am 28.12. ist auch alles zurecht gerückt worden!


    Am Turm wird der Bully auf 14.30 Uhr verschoben, nach dem Eishockey dann Völkerwanderung beider Fanlager aus Kleefeld zur Calenberger Neustadt. :)

  • Sehr schön, für dat Doppel-Döörby am 28.12. ist auch alles zurecht gerückt worden!


    Am Turm wird der Bully auf 14.30 Uhr verschoben, nach dem Eishockey dann Völkerwanderung beider Fanlager aus Kleefeld zur Calenberger Neustadt. :)

    der 28.12. ist aber sicherlich ein Tippfehler ... Soll sich vermutlich um den 28.01. handeln ... Indians-Scorps und anschließend 96-Wolfsburch

  • 3, 2, 1.


    0:3 ist eine Klatsche, eine herbe Klatsche? Okay!


    Die Saale Bulls bisher mit einer Niederlage in der Meisterrunde und die gab es gegen ...? Das ist die Meisterrunde, da gibt es keine jederzeit schlagbaren Gegner mehr, richtig, die Indians haben bisher in dieser Runde keinen Sieg nach 60. Minuten eingefahren, aber zumindest die ersten beiden Heimspiele gegen Essen und Duisburg in der Overtime gewonnen. Klatsche war das 0:6 in Tilburg, das haben aber auch schon andere einstecken müßen.


    Bin ich mit dem bisherigen Verlauf zufrieden, hätte man am Ende der Hauptrunde mehr Punkte sammeln können, nein und ja. Sehe ich Bedarf, ja, in der Abwehr ist das Leistungsgefälle zu groß, haben unsere 2-3 recht guten Stürmer einen gebrauchten Tag, zu häufig, sollte man da Ersatz suchen, ja. Wenn es denn finanzierbar ist.


    Dadurch das es in den schon durch die Teilnahme an der Meisterrunde klar ist, das die Indians in den PlayOffs stehen gibt es ein ganz großes Problem, es geht direkt gegen den Süden. Heißt im März in der ersten Runde, stand Heute, trifft man auf den zweit/drittplazierten aus der Oberliga Süd. Und dort wie die Spielzeit dann ein Ende finden.


    Deinen Ergebnisdienst in allen Ehren, aber setzt du dich auch mit dem Spiel auseinander?