Kaderplanung 2010/11

  • Sag mal, habt ihr da in OWL keinen Zugang zur Vereinsseite, kicker.de, transfermarkt.de, anderen einschlägigen Seiten oder den letzten 150 Seiten in diesem Faden? Steht doch überall dass noch gesucht wird.. Aufgabe blablabla.. nervt.

    Nee wirklich, wir schlafen hier noch auf Bäumen. Internet fängt erst kurz vor Stadthagen an. Der Fürst lässt die Bits und Bytes immer noch nicht durch. :rofl:


    Trotzdem, auch wenn es Dich nervt. Die suchen schon so lange, kriegen es einfach nicht auf die Reihe. So geht das wohl in einem hochverschuldeten Verein. Und täglich grüßt das Murmeltier. Ich dachte, irgendwann wird es mal besser.

  • Mikklus Platzwunde wurde mit 5 Stichen genäht, da fragt man sich warum er nicht weiter spielt.
    Ich erinner mich an Jaap Stam der hat sich seine Platzwunde ohne Betäubung am Spielfeldrand nähen lassen, soviel Einsatz erwarte ich von unseren Spielern auch ;)

  • So geht das wohl in einem hochverschuldeten Verein. Und täglich grüßt das Murmeltier. Ich dachte, irgendwann wird es mal besser.

    Also soweit ich weiß, sind wir kein hoch verschuldeter Verein. Man bemüht sich nur, dies nicht zu werden....

  • Die Frage ist wo man die Grenze zu "hochverschuldet" zieht. Hilfreich ist ein Blick in die Bilanz. Persönlich würde ich schon von hochverschuldet (Verhältnis Umsatz zu Verbindlichkeiten) sprechen...

  • Mikklus Platzwunde wurde mit 5 Stichen genäht, da fragt man sich warum er nicht weiter spielt.
    Ich erinner mich an Jaap Stam der hat sich seine Platzwunde ohne Betäubung am Spielfeldrand nähen lassen, soviel Einsatz erwarte ich von unseren Spielern auch ;)


    Soll ich die Jürgen Kohler Geschichte rausholen...?:)

  • Mikklus Platzwunde wurde mit 5 Stichen genäht, da fragt man sich warum er nicht weiter spielt.
    Ich erinner mich an Jaap Stam der hat sich seine Platzwunde ohne Betäubung am Spielfeldrand nähen lassen, soviel Einsatz erwarte ich von unseren Spielern auch ;)


    Und ich erinner mich an Balitsch und seine genaehte Wunde...

  • ALso ich erinner mich an ein Spiel vom BVB,irgendwas europäisches, da hat Jürgen Kohler mit nem Bänderriss im Fussgelenk 20 minuten weiter gespielt bis zum Ende, einfach, weil seine Mannschaft ihn brauchte. Und der konnte nicht mehr laufen, war ihm aber egal. Das erzähl mal den Boakyes oder Chaheds, die mit Magenproblemen nicht spielen.


    So toll war die Geschichte dank Ankündigung nu auch nicht, aber das war für mich immer der Inbegriff eines harten Hunds.

  • Für mich wären, falls ablösefrei zu bekommen, Florian Kringe und Robert Tesche interessant. Ebenfalls sollte man vielleicht den hier bereits genannten Sergio Peter mal zum Probetraining einladen.

  • kringe ist genau so ein Holzfuss wie wir hier schon genug haben. tesche habe ich ganz gut aus bielefeld in erinnerung. beim hsv konnte er sich ja wenig beweisen. wir sind uns doch einig, dass wi im offensiven mittelfeld sowie im außenbereich fussballerische qualität benötigen.

    Einmal editiert, zuletzt von hedrouse ()

  • Für mich wären, falls ablösefrei zu bekommen, Florian Kringe und Robert Tesche interessant. Ebenfalls sollte man vielleicht den hier bereits genannten Sergio Peter mal zum Probetraining einladen.


    Kringe wäre garantiert ablösefrei zu haben, das wäre nicht das Problem. Ich zitiere aus einem BILD.de-Artikel vom letzten Monat:


    Der Mittelfeld-Mann (war an Berlin ausgeliehen) ist mit rund 2,2 Mio Euro Jahresgehalt hinter Sebastian Kehl (30/ca 2,8 Mio Euro) bei den Borussen einer der Top-Verdiener. Außerdem ist Kringe verletzungsanfällig: Innerhalb der letzten acht Monate brach er sich zweimal den Mittelfuß. Derzeit absolviert er noch eine Reha. (Link)


    Er verdient beim BVB ungefähr das, was Robert Enke hier als Spitzenverdiener angeblich im Vertrag stehen hatte. Im Moment ist er vielleicht gerade mal ein Zehntel davon wert. Und das wird er anders sehen.


    Tesche mag ich. Die Jungs beim HSV aber glaube ich auch. Solide Leistungen, günstig, beschwert sich nicht, vielseitig, was will man mehr. Ganz sicher nicht ablösefrei zu bekommen.
    edit: Und so wie der Gehaltswahnsinn der Liga sich im Moment darstellt, bekommt er dort vielleicht Beträge im Eggimann-Bereich.

  • Ich wäre so nicht auf Tesche gekommen, wenn nicht aus Spox gepostet worden wäre, das Veh den Kader verkleinern will und man spekuliert, dass Tesche wohl auch zum erweiterten Kreis der Kandidaten zählen dürfte. Leihe mit Kaufoption ist ja vielelicht ne Alternative.

  • Mmhhh, interessant. Warum man einen flexiblen 23-jährigen abgeben will, der es in der letzten Saison 30 meist ordentliche Einsätze gebracht hat, will sich mir zwar nicht erschließen, aber das wäre dann ja nicht mein Problem.

  • Mit einem Bänderriss kann man sich u.U. noch ein bisschen bewegen. jedefalls wenn man in Gang bleibt. Erst wenn man zur ruhe kommt und Schwellung und Bluterguss einsetzen geht nix mehr.
    Forsell hebt sich die heldenaktionen - denkbar wäre ja auch ein blutiger Turbankopfverband- für wichtige Spiele auf.DFB-Pokalfinale oder so. in Testspielen wird das legendenbildungspulver noch nicht verschossen.

  • Er bittet Miller (oder Flo) noch mal bei besserer Gelegenheit zuzulangen, sachste?

  • Die Frage ist wo man die Grenze zu "hochverschuldet" zieht. Hilfreich ist ein Blick in die Bilanz. Persönlich würde ich schon von hochverschuldet (Verhältnis Umsatz zu Verbindlichkeiten) sprechen...


    96 hat Verlust gemacht, der aber, soweit ich mich erinnere, von Investoren ausgeglichen wurde. Hannover 96 ist aktuell Schuldenfrei, zumindest stand das glaube ich, mal in einem Interview mit Kind.