Kaderplanung 2010/11


  • um Stürmer zu füttern ist erste Voraussetzung was :grübel: Richtig: Stümer! Da wir sowas (mit Ausnahme von vllt. Ya Konan) nicht haben, brauchen wir zunächst was :grübel: Richtig: Stürmer!


    Eine alte Weisheit sagt, man soll den zweiten Schritt nicht vor dem ersten machen. Ohne einen zu Fütternden, ist ein Ernährer nicht nötig ;)


    Schwachsinn! Wann haben denn die Stürmer mal einen verwertbaren Pass bekommen? War das letzte Saison? Wir haben gute Stürmer.

  • Eine alte Weisheit sagt, man soll den zweiten Schritt nicht vor dem ersten machen.


    Eine alte Weisheit besagt, man sollte eine Woche vor dem saisonstart schon den ersten und den zweiten Schritt längst gemacht haben.

  • stürmer sollten sich die bälle auch erarbeiten. könnte vielleicht einen grund geben, wieso sie nie bälle bekommen.
    weil sie einfach nicht im stanbde sind so etwas wie laufwegen in ihrer fähigkeiten einzubauen.


    ich kann das echt nicht mehr lesen.

  • Also wenn ich mit einem Stürmer spiele, dann muss da schon was in den Strafraum kommen. Das ist doch auch der Grund warum Hanke hier oft so niedergemacht wurde! HAnke ist ein guter Stürmer wenn er im 16er stehen kann und Kopf oder Fußball hinhalten muss. Es gibt da sicherlich Spielertypen wie z.B. Dzeko, die das besser ausfüllen können, die stehen uns aber nunmal nicht zur Verfügung. Deshalb muss ich schon das Spiel zuschneiden. Aber es kommt nichts über die Flügel und es kommt nichts aus dem Zentrum. Da kannst du noch 10 Stürmer holen, da wird nichts gross passieren.
    Wenn jetzt echt nochmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen werden sollte, dann muss ein Spielmacher her und ein def. Mittelfeldspieler.
    Dazu muss man ja auch mal klar feststellen, das es für Spieler wie Forssell und Hanke echt hart sein muss zu wissen, ich bin hier nur der Platzhalter bis ein Neuer kommt. Die machen die ganze Vorbereitung und haben aber null Chancen auf einen Stamplatz obwohl nichtmal klar ist wer kommen soll! Das ist klassische Mitarbeitermotivation, Herr Slomka!!

  • Guter Beitrag, aber eine Sache ist falsch..


    Wenn wir 10 Stürmer holen, haben wir keine Verteidigung und kein Mittelfeld mehr! :kichern:

  • Noch mal neu:


    Was Kind denkt ist doch klar: Entweder ich kaufe einen neuen Spieler oder ich kaufe einen neuen Trainer. Beide Wünsche..... das geht leider nicht! :(

  • Das man wieder mit Geld geplant hat das noch garnicht da war und nicht mal jetzt irgendwoher Geld in die Hand nimmt um einen vernünftigen Kader zusammen zu stellen....
    Traurig. Kind verstehts einfach nicht. Wen soll Schmadtke den verkaufen wenn keine Nachfrage da ist bzw. der Spieler nicht wechseln will und lieber den Vertrag aushockt (was auch ein Problem der Mentalität in der Mannschaft ist).


    Und das von Morning Bell angesprochene Thema der Sponsoren brennt mir auch schon lange unter den Fingern...
    Kind will ja immer das es nur Firmen aus der Region sind... warum? Wer ist den hier in der Region der eine Ersligamannschaft sponsort?


    Wenn wir absteigen (und das werden wir, weil man wieder zu feige war die Zeit zu nutzen) sind wir wahrschenlich eh insolvent und steigen direkt ab in die Vierte...

  • Laut Kicker könnte es für 96 noch ne Millionenforderung vom FA geben. Verfahren läuft noch. Geldwerter Vorteil für "Ehrenkarten". Na Mahlzeit, es läuft


    Sowas ist schlechte Führung! Ebenso wie die Personalentscheidungen der letzten Jahre, die die beinahe Handlungsunfähigkeit verursacht haben. Entschuldigung, aber was bei 96 abgeht ist doch scheiße, ich bin absolut unzufrieden wie dieser "Verein" "geführt" wird und mit welchen Mitteln ein Schmadtke hier den Kader verstärken soll, spottet jeder Beschreibung (jetzt ein 28-jähriger aus der 3. Liga, der womöglich gar nicht wechseln darf). Das Slomka als Ausrede nach einer Niederlage bei einem Viertligisten auf die Schwachstellen und die Kaderzusammensetzung hinweist, ist natürlich ebenfalls peinlich. Man kann gegen so einen Gegner selbst bei miserabelst einstudierten Laufwegen ja wenigstens mal einen Doppelpass erwarten, den dann ein Spieler mit einem Tor abschließt.

    Einmal editiert, zuletzt von CR1896 ()

  • Och, ich weiß gar nicht, was Ihr alle habt...
    Hannover 96 hat doch den Kader ordentlich verstärkt. Neuzugänge wie Stindl, Stoppelkamp oder Carlitos brauchen einfach etwas Zeit für die Integration, besonders wenn sie aus südlichen Gefilden wie Portugal oder Baden-Württemberg kommen. Außerdem haben wir doch noch Spieler wie Hanke, Schlaudraff und Forssell in der Mannschaft, die nach ihren Verletzungen und Formschwächen der letzten Jahre als echte Neuzugänge einzustufen sind. Hanke und Schlaudraff sind ja sogar ehemalige Nationalspieler! Erinnert Ihr Euch?
    Testspiele zählen bekanntlich nicht und haben auch keine Aussagekraft für den Verlauf der Saison. Wir sollten nicht die erste suboptimale Leistung als Grund heranziehen, in Panik zu verfallen.
    Die jungen Wilden aus Hannover brauchen einfach etwas Zeit. Es muss noch zusammenwachsen was zusammen gehört!
    Wenn wir nach den ersten 15 Saisonspielen nicht wenigstens 8 Punkte auf dem Konto haben, dann könnt Ihr gern über Slomka, Schmadtke und ihr Kind diskutieren.
    Bis dahin...
    immer schön den Ball flach halten!

  • wieder die ;) vergessen?



    Beruhigend ist jedenfalls, dass die anderen 1.-Ligisten auch alle suboptimal gespielt haben, allerdings zumeist mit dem glücklicheren Ende.