Die besten Apps für Android, iOS, Windows Phone, Bada, Blackberry & Co.

  • Whatsapp will ja ab dem 08. Feb die Zugriffsrechte ändern. Irgendwie die Bilder und Daten mit Facebook teilen.


    Es heisst zwar, dies gelte nicht für Europa, aber wie sicher ist eine solche Aussage?

    Und: Was bedeutet das, wenn ich überhaupt nicht bei Facebook bin?


    zu 1.) Ziemlich sicher, wird sonst wieder teuer für Facebook & Co.


    Deutschlandfunk: Warum die neuen Facebook-Regeln in der EU nicht greifen


    DerStandard: Was Whatsapps neue Nutzungsbedingungen in Europa bedeuten


    zu 2.) Nix, im Vergleich zu vorher.


    Ich nutze bisher Whatsapp und werde es auch weiterhin nutzen. Ansonsten wird in meiner Bubble noch viel Telegram verwendet, bei Signal ist fast niemand und in den letzten Tagen ist da auch kein Anstieg zu vermerken.

    Halte diese ganze Diskussion eher für einen Sturm im Wasserglas, der sich in ein paar Tagen wieder gelegt haben wird.

  • Whatsapp konnte ich noch nicht von meinem Handy verdrängen, da ist einfach die Masse und da wird sie auch bleiben. Die Masse ist träge. Meine engsten Leute habe ich bei Signal

  • Eine Frage zur Corona-Warn-App. Am 18.01. habe ich beim Hausarzt einen Test machen lassen. Mir wurde gesagt, dass ich den Test in der App hinterlegen könne und dann dort auch über das Testergebnis informiert würde. Das wäre in der Regel in der App eher der Fall, als über den Hausarzt. Gemacht-getan. Am 19.01. die telefonische Entwarnung vom Hausarzt bekommen. Unabhängig davon, dass ich die Info ja schon habe, würde ich trotzdem gerne wissen, ob das Ergebnis noch über die App mitgeteilt würde oder ob irgendwer "meinen Namen" als erledigt abgehakt hat.

    Ich habe den Test aus der App nach einer Woche wieder gelöscht.

  • Eine ähnlich zweifelhafte Erfahrung hatte ich im Coronafaden mal gepostet. Scheint echt überhaupt nichts zu bringen, diese App. Schade eigentlich.

  • Das war bei mir das Gleiche. Das liegt wohl in erster Linie nicht an der App, sondern am Labor, dass die Daten nicht entsprechend weitergibt. Es scheint aber wohl auch niemanden zu geben, der das vorantreibt, sonst würde das ja langsam mal funktionieren.


    Rick Linger

    Einen positiven Test kann man auch per Hand eintragen, dann kann auch die Kernaufgabe der App wahrgenommen werden.

  • Alternativ gibt es zwei kostenlose Hotlines zur Corona App.

    Unter 0800 7540001 erreicht man Montags bis Samstags von 7 bis 22 Uhr den technischen Support

    Unter 0800 7540002 erreicht man 24/7 die TAN Hotline zur Eintragung von Tests

  • Danke für die Rückmeldungen.

    Vielleicht haben die negativen Testergebnisse auch nicht die hohe Priorität bei der Einpflege in die App. Und wenn irgendwo gekennzeichnet ist, dass das negative Ergebnis schon bekannt gegeben wurde, dann wird möglicherweise auch ganz drauf verzichtet.

    Wichtiger finde ich die vollumfängliche (:D) Info bei positivem Testergebnis.

  • Welcher von den Vögeln hier im Forum soll dir denn was vorsingen?

    songbird, Kiebitz, Uwespatz... mehr Vögel fallen mir auf Anhieb nicht ein.


    Ich glaube aber nicht, dass die App sich hier im Forum angemeldet hat. Also würde sie die wohl nicht am Gesang erkennen.