• Kann mich nicht dran errinern wann ich ein so dämliches foul gesehen habe was zum Elfmeter führt? Was hat er sich dabei gedacht?

  • "Oh, der läuft aufs Tor zu... das werde ich verhindern... ob ich gleich noch ein Tor schieße? am besten so einen 30m-Kracher in den Knick ... oder Barka eins auflege? ... vielleicht nach einer Ecke... oder mit einem Freistoß von halb Rechts auf den 2ten Pfosten... und Barka dann mit Flugkopfball... das gibt ein Twitter-Gewitter nach dem Spiel... so, wo war ich... ah... der ist aber schon na dran ... ob ich den noch vor dem Strafraum erwische ... mal sehen ... ich köpnnte aber auch dem Henne oder Marvin einen auflegen ... oder ich mache alles ... 1:4 ... eine Runde weiter ... jetzt ist der schon im 16er ... ach komm ... Ron Robert hat eine makellose Elfmeterbilanz ... 100% gehalten diese Saison ... was soll da schief gehen ... und dann halten endlich mal alle die Fresse ..."

  • EP7 hat in seinen gesamten Jahren bei 96 vielleicht 3-4 gute Spiele gemacht.

    Er hat in 113 Spielen, meistens als Mittelfeldspieler insgesamt 4 Tore erzielt. Wenigstens 21 Vorlagen hat er gegeben, wobei ich vermute das 19 davon Ecken oder Freistöße waren. Gestern waren sogar die Standards eine Katastrophe.

  • Das waren aber auch fast alles Spiele in der 1. Bundesliga. :besserwisser: Ist viel schwerer da.


    Ich fand ihn ja immer als einen ordentlichen Zweitligaspieler. Er hatte sich dann etwas dem Oberhausniveau angepasst (verbessert), ohne für gestandene BL-Vereine attraktiv zu werden, dann die Kreuzbandsache. Eigentlich sollte er uns in der ZweitenBL helfen können.... eigentlich heißt aber: "Eigentlich nicht"

  • Das war ein rabenschwarzer Tag für ihn.

    Formschwankungen waren bei ihm schon häufiger zu beobachten. Das wird aber dann richtig tragisch, wenn viel über ihn laufen soll.

    Irgendwie passt er, ähnlich wie Bakalorz, auch nicht in die Rolle des Aufbauspielers.

  • Ich habe noch nicht gesehen, welche Rolle für ihn passt.

    Für einen LM zu langsam und zu dribbelschwach. Für einen 6er oder LV defensiv zu ungeschickt. Für einen 10er zu ungefährlich.

    Ich sehe bei ihm keine Formschwankungen. Wo sind die Ausschläge nach Oben? Ich sehe fehlende Qualität.

  • Die Ausschläge nach oben hatte er in der Schlussphase der letzten Zweitligasaison. 5 Spiele, 4 Assists, Notenschnitt von 2,8. Da hatte ich gehofft, dass der Knoten geplatzt ist. Es folgten zwei Kreuzbandrisse und sein Comeback vor ein paar Spielen.

  • Ich halte Prib tatsächlich seine lang Fehlzeit zu gute. Damit kann man nicht jede Leistung entschuldigen, aber insbesondere eine mangelde Eingespieltheit schon. Der brauch sicher die Hinrunde, um wieder drin und wirklich beurteilbar zu sein.

  • absolute Frechheit was er als Kapitän da im Interview von sich gibt. Hat den Ernst der Lage wohl noch nicht erkannt. Was für ne Hohlbirne.. .unglaublich. und so einer soll gut fürs Mannschsftsgefüge sein?

  • Der Typ ist doch völlig durch....im Kopf und auf dem Feld.

    Dass so jemand Kapitän ist, peinlich genug.

    Hat in Hannover gefühlt noch nie was gerissen und zeigt Woche für Woche wieso....

  • Mag ihn eigentlich aber er steht exemplarisch für diese Mannschaft.

    Ansprüche hoch, Leistung wenig bis nicht vorhanden.

    Vollkommen abgehoben!

  • Stelt sich nach dem Spiel hin redet den Kick schön und zeigt mit dem Finger auf Duksch weil er das das "spielentscheidende" 2:0 nach 15 minuten nicht macht.Ja echt ein feiner Typ...


    Die 5-gelbe heute war das beste was er in den letzten Wochen für uns geleistet hat.

  • Zugegeben, ein Fan war ich noch nie von ihm weil ich seinen sportlichen Wert für H96 nie so hoch gesehen habe wie einige andere.


    Aber wirklich ohne jegliche Provokation, er ist nach seinen beiden Kreuzbandrissen (noch) eine Klasse schlechter geworden als vorher. Das ist wahrscheinlich sogar verständlich, hilft 96 aber nicht weiter.

    Er war ja mal Flügelspieler vor seinen Verletzungen. Dafür ist er viel zu langsam geworden. Ok, dann hat man ihn einfach ins Zentrum gesteckt. Nur, dafür ist er auch nicht (handlungs) schnell genug. Das ist nur ein Tempo (like Aogo). Dazu, bei fast jeder Ballannahme/Mitnahme springt ihm der Ball vom Fuß. Er bekommt so kein Tempo in seine Aktionen. Kurzum, alles zu behäbig + keine gute Ballbehandlung.


    96 hat mit Bakalorz einen Spieler mit exakt den selben Schwächen für das Zentrum. Garniert mit Aogo der spielerisch zwar noch etwas drauf hat, aber körperlich noch nicht mal mehr auf 2.Liga Niveau ist.

    Das Ergebnis sieht man Woche für Woche und Spieltag für Spieltag. Laut Schlaudraff und Slomka hat der Kader ja ach so viel Qualität. Bin gespannt welchen Mannschaftsteil die Herren da ins Auge gefasst hatten mit ihrem Lob. Es kann nicht das ZM sein.

  • Hat das heute deutlich besser gemacht als Bakalorz und Stendera zuletzt. Sollte in meinen Augen da jetzt die Nase vorne haben und darf gerne noch mal ran.