Eure Erfahrungen mit Muckibuden....

  • Schröder: Solala Brenk, also ich hab auch mal Fitness betrieben. In der ersten Zeit ziemlich oft aber dann hats auch aufgehört im Studio. Jogge auch ab und zu mal mit meiner Mutter. Können gerne mal zusammen loslegen. Muckibude finde ich nicht so toll weil immer wenn ich mich anstrengt habe meine Nase lief und das find ich nicht so toll! War in Hildesheim in der Nähe vom Bahnhof. Weiss aber auch nicht mehr wie das genau heisst! Kann sein dass das "Elan 2000" war.


    Also Nummer haste ja, hab eigentlich meistens Zeit.
    Das mit der Kondition kriegen wir schon hin.
    Du kannst dir gar nicht vorstellen wie entspannend joggen sein kann.


    Ne ehemalige Klassenkameraden, deren Eltern gehört dieser Fischer-Schuppen!


  • Da bin ich auch, war allerdings seit geraumer Zeit nicht mehr da. 3 Monate bin ich echt regelmäßig hingegangen aber dann verliess mich der Ehrgeiz. Ist mir irgendwie zu langweilig geworden.
    Das Studio ist aber echt der Hammer, bis auf ein paar Pumper, die auch beim Stemmen das Handy dabei haben. *kopfschüttel*

  • Also ich bin seid ca. 3 - 4 Monaten inner Muckibude. War ne ganze Zeit krank und konnte nicht trainieren aber es macht sich was bemerkbar. Im Moment rennen da zwar nochn paar Leute rum die ein bißchen muskulöser wirken als ich aber bis 2006 hol ich die noch ein... :kichern:
    Mach es hauptsächlich um überhaupt ein bißchen Sport zu treiben. Bin meistens mit einem bzw. zwei KumpelZZZ da und zahle 34 € oder so mit Sauna und allen möglichen Kursen...

  • bin auch in seelze mitglied!
    das personal ist zwar wirklich ein wenig :kopf: ,aber...
    und der preis ist ja auch ganz fair!

  • Auch ich bin im dynamixx in seelze angemeldet. War aber schon seit 2 Monaten nicht mehr da. Der Vertrag läuft zum Glück diesen Monat aus.

  • Wer von euch kennt ein gutes und günstiges Fitnessstudio??? Kann auch mit ein Jahr Bindung sein oder so. Sollte blos in Hannover oder nährerer Umgebung sein....


    Nach dem mein Thema geschlossen werden wird, dachte ich, dass ich das hier nochmal reinsetze.... Ich brauche Adressen und Preise so wie mögliche Aktivitäten...

  • finde muckibuden doof. muss allerdings 2-3 mal die woche in eine solche.. :kopf: spass macht das nicht - aber wenn man gezwungen wird..


    ich kann dir nicht helfen. unserem sponsor gehört das ding..

  • @ Bronko



    Guck dir mal das Elan in Hildesheim an. Ich bin in Wennigsen und kann es nur weiterempfehlen.
    Wenn du gut im Verhandeln bist lässt sich der Preis auch drücken ;)


    Auf jeden Fall lernst du schnell Leute kennen und das Personal hat auch Ahnung (jedenfalls in Wennigsen).

  • Zitat

    Original von derTREUE96Fan
    Wie lange hat der Muskelaufbau gedauert bis man etwas "gesehen" hat, habt ihr hilfsmittel genohmen wie Eiweißdrinks etc?!


    Ach ja, da war ja noch was.
    Naja, wenn du 2-3 mal die Woche inne Bude gehst, dann geht das relativ schnell. Bei Muskelaufbau sollte man ja so viel Gewicht auflegen, dass man gerade mal 5-8 Wiederholungen schafft.
    Ich mache immer soviel Kilo, dass ich 20 Wiederholungen schaffe..und das 3 mal. Dann ist aber auch Ende im Gelände.
    Muskelkater muss es geben <-


    Was ist ein Muskelkater? .. Zerrissene Muskelfasern, die sich innerhalb von ein paar Tagen regenerieren und dem Körper sagen:"mensch, Du musst mehr Fasern aufbauen, damit sie grösser werden und die Belastung das nächste Mal vielleicht überstehen...!"
    Dabei ist Eiweiss sehr wichtig, um die Fasern schneller aufzubauen..
    Naja, Eiweiss und Kohlehydrate-Drinks sind wichtig, der Rest ist Kappes...

    Einmal editiert, zuletzt von utze ()

  • Also brauch ich mir nach meiner Logik keine Gedanken darüber zu machen sofern das so Eiweiß Zeug ist.


    Nochmal ne Frage zu Kohlenhydraten bekommt man nich so schon genug mitgeliefert?!
    Ich meine ich nehm jetz mal 2 Sachen als Beispiele die mir einfallen.
    Eine Haribo Tüte = 160g Kohlenhydrate
    Eine Dose Raviolli = 90g Kohlenhydrate
    reicht das nicht!? und wieviel Eiweiß + KH sollte man so zu sich nehmen?


    Wenn du mir das beantwortest liebe ich dich und kann ihm dann nen schönen Vortrag halten ;).

  • Zitat

    Original von derTREUE96Fan
    Also brauch ich mir nach meiner Logik keine Gedanken darüber zu machen sofern das so Eiweiß Zeug ist.


    sollte er versuchen sich damit zu töten, vergiss es. überschüssiges eiweiss wird ausgeschieden..


    Naja, ist ein doofes Beispiel, aber die Tour-Fahrer essen 2 KG Nudeln und noch jede Menge mehr, weil der Körper das verbrennt.
    In der Muckibude ist das natürlich etwas weniger, aber Kohlehydrate sind schon wichtig, damit die Muskeln nicht so schnell übersäuern.
    Gib Deinem Bruder einfach immer 10 Packungen Haribo mit , dann reicht das auch.. :kichern:

    Zitat

    Original von derTREUE96Fan
    Wenn du mir das beantwortest liebe ich dich und kann ihm dann nen schönen Vortrag halten ;).


    :sex:

  • :sex: ;)


    Noch eine Frage ,aber das is eher so für meine private Sammlung des Wissens ;).


    Wie ist das mit den kcal bzw kjoule gibts da ne grenze ,weil ich mein ne Tüte Haribo hat ja fast 400kcal und über 1000Joule ist das zuviel bzw sollte man lieber andere Sachen mit weniger kcal/kjoule essen?


    Man ich hab davon ja garkeine Ahnung ;).

  • davon hab ich auch keinen plan.
    meinst du das auf sportlicher ebene, oder privat-futterei? :lookaround:


    privat solltest du am besten 2 haxen, 4 tüten haribo, 12 lutscher und abends im bett noch schnell eine phosphatstange mit pommes rot-weiss verspeisen.. :kichern:


    ne, sorry... mein wissen diesbezüglich habe ich dir gerade zu füssen gelegt und mehr ahnung hab ich davon auch nicht..


    aber google kann bestimmt helfen..

  • Gehe seit nem knappen dreiviertel-Jahr zu Eisenhauer am Telefunkenkreisel. Zahle ca. 20 T€ im Monat incl. Sauna bei einem Jahr Bindung. Gehe normalerweise zwei mal die Woche, wenn es sich ergibt auch drei mal. Habe leichte Veränderungen gemerkt und bin zufrieden. Werde zu 96% den Vertrag da verlängern. Einziger Nachteil ist, daß man da mit Öffis so doof hinkommt....

  • bin bei effective sports in wunstorf und zah´le unglaubliche 49 eur aber echt geil der laden!alle gut drauf,super beratung,alles sauber und steril,premiere,etc etc etc
    und bei jeder neuwerbung bekommt man 5 eur erlass!

  • wenn ich ins fitnessstudio gehen würde, würde ich da bestimmt kein fahrradfahren oder laufen, das kann man auch draußen. ich bin in einem verein und bezahle nur normalen vereinsbetrag. studio ist echt zu teuer.

  • Zitat

    Original von SVDicka
    Gehe seit nem knappen dreiviertel-Jahr zu Eisenhauer am Telefunkenkreisel. Zahle ca. 20 T€ im Monat incl. Sauna bei einem Jahr Bindung. Gehe normalerweise zwei mal die Woche, wenn es sich ergibt auch drei mal. Habe leichte Veränderungen gemerkt und bin zufrieden. Werde zu 96% den Vertrag da verlängern. Einziger Nachteil ist, daß man da mit Öffis so doof hinkommt....


    Genau dahin geht er auch .. wir wohnen ja beide so an der Wallensteinstraße ;).
    Naja das macht da schon nen guten Eindruck war da mal zum Probetraining ,aber weiß nich bin zu faul dahin zu gehen :).


  • ich mache zwei warmmachsätze mit 12 und 10 wiederholungen. dann kommt das grundgewicht ( 6 wiederholungen ). die erste steigerung und die 2te (wieder 6 wiederholungen). dann kommt eine serie , dass heißt 3mal das grundgewicht (6 wiederholungen) . in der wettkampfvorbereitung macht man 3er anstatt von 6ern. das effektivste ist creatin. der muskel kann mehr wasser speichern, ist leistungsfähiger und regenerieren sich schneller. neben dem reinen creatin gibt es noch creavitargo, würde ich allerdings nicht empfehlen , da man nicht wirklich weiß was da alles drinnen ist. vitargo bewirkt das creatin schneller zu den muskeln gelangt, dieses kohlenhydrat steigert also den creatintransport und optimiert ihn. bevor man zu diesen mitteln greift, sollte man allerdings erstmal auf seine ernährung achten. sehr wichtig dabei: eiweiß.