Stimmung und Drumherum bei den 96-Pflichtspielen

  • Um mal positiv zu sein: Ich fand die Stimmung bei mir super. Alle Anwesenden waren bester Laune und hatten ihren Spaß. Allerdings hat davon auch keiner 96 geguckt, geschweige denn war jemand im Stadion.

  • Habe ich auch gedacht.


    "Sieh mal Claudia, die Leizpiger ... die sind ja in den Augen der Ultra-Hools quasi das Böse, aber schau her ... wir ham 50+1 und die machen trotzdem mehr Stimmung als wir und spielen vielleicht mit Ihrem Sponsor bald Championsleague! Wenn hier auch endlich mal die Investitionen fließen .... das tun die aber erst wenn der Kind hier wirklich übernehmen kann ... dann ist hier auch wieder Stimmung und wir spielen in ein paar Jahren auch ganz oben mit!"

  • Habe ich auch gedacht.


    "Sieh mal Claudia, die Leizpiger ... die sind ja in den Augen der Ultra-Hools quasi das Böse, aber schau her ... wir ham 50+1 und die machen trotzdem mehr Stimmung als wir und spielen vielleicht mit Ihrem Sponsor bald Championsleague! Wenn hier auch endlich mal die Investitionen fließen .... das tun die aber erst wenn der Kind hier wirklich übernehmen kann ... dann ist hier auch wieder Stimmung und wir spielen in ein paar Jahren auch ganz oben mit!"


    Das geht auch vorbei, wenn der RB-Markt irgendwo als lukrativer angesehen wird.. RB Salzburg muss ja mittlerweile auch alle guten Spieler an andere RB Franchises abgeben..

    Einmal editiert, zuletzt von Insane96 ()

  • Auch hier positiv: Ich freue mich, dass ich dank Wetterprognosen heute und morgen Abend frei habe, da erst ab Montag wieder mit stärkerer Amphibienaktivität zu rechnen ist. Noch mehr freue ich mich, dass ich überhaupt wieder Amphibienaufträge annehme. Die habe ich jahrelang abgelehnt - es gibt da immer circa 3 Tage, an denen man zwingend raus muss - und seinen Verein ggf. nicht unterstützen kann. Das war mir vor Jahren zu riskant. Krass eigentlich (fanden früher schon meine Auftraggeber ...). Danke Martin!

  • Um mal positiv zu sein: Ich fand die Stimmung bei mir super. Alle Anwesenden waren bester Laune und hatten ihren Spaß. Allerdings hat davon auch keiner 96 geguckt, geschweige denn war jemand im Stadion.

    Sei bitte lieber negativ!

  • Um mal positiv zu sein: Ich fand die Stimmung bei mir super. Alle Anwesenden waren bester Laune und hatten ihren Spaß. Allerdings hat davon auch keiner 96 geguckt, geschweige denn war jemand im Stadion.


    Hier auch. Super Nachmittag bei lieben Freunden, inkl. Osterfeuer. Alle waren happy. Ich habe dann irgendwann gegen 19.30 in meine OneFootball App geschaut. Hat nicht mal gejuckt.


    Danke Martin Kind!

  • Wird das hier ne Selbsthilfegruppe für frustrierte Fans, die sich jeden morgen ihr Mantra vorbeten, "wir sind schon 2 Spieltage trocken, ohne Entzugserscheinungen"?

  • Zitat

    Kein Bock auf Dosen!“
    - „Brause ist für Kinder!“


    Ach Göttchen.....der RB wird beleidigt.
    Da kommen mit fast die Tränen.........nicht vor Rührung, sondern vor Lachen !


    :kopf::kichern:

  • Es gab bei dem Spiel gegen Leipzig einen Moment im Spielverlauf, an dem in mir wieder ein wenig Hoffnung aufkeimte. Im Hoch und Tief der Emotionen nach dem Ausgleich und dem VAR, kam auch von der Nord, von den Leuten denen sonst aktuell unterstellt wird sich eigentlich garnicht mehr für das Produkt zu interessieren, ganz viel Emotion auf der West an (es wurde auch spontan ein "Scheiß Red Bull" angestimmt). Das sind die Momente und die Emotionen für die ich ins Stadion gehe und seit langem gab es diese Gänsehautminute(n) einmal wieder.


    Es ist noch nicht alles kaputt ... Kind muss weg und seien wir mal ehrlich, das wird nur nach den aktuellen Entwicklungen nur eine Frage der Zeit sein. 50+1 wird er hier nicht mehr kippen. Dann werden auch hier wieder andere Zeiten anbrechen!

  • Hab mir das gerade bestätigen lassen.


    Der Fanbeirat protokolliert.


    Ob das dann vor Donnerstag abend irgendwo online zu lesen ist, konnte ich leider nicht heraus bekommen...