Eintracht Braunschweig

  • Mich würde dazu mal ein Umfrage interessieren. "Wer hätte nichts gegen einen Aufstieg des BTSV"....

  • Derby in der ersten Liga gegen den BTSV wäre ein Traum.Endlich mal wieder Duelle anstatt dieses blöde, mittlerweile langweilige ankacken über Foren. Der Gedanke ist mehr als reizvoll. BTSV hoch in Liga eins, Hoffenheim und WOB runter in Liga zwei!!

  • Dann müßen die aber mit den Leihgaben Albert Streit und Diego hier antreten.


    Wenn dann noch der Wiese bei denen im Tor steht und der Maik Franz in der Abwehr :herz:


    Und den Flaschenwerfer für den Sturm, dann hätten die eine richtig sympathische Truppe.

  • tja, was soll man dazu sagen? der sieg war im grunde ungefährdet. haben sich von niedersachsens nummer eins abgeschaut, wie man mit 2-3 klasse spielzügen ein spiel gewinnen kann. dazu noch einen braunschweiger-ya-konan, der perfekt in dieses system passt. bin mal gespannt, wie lange sie das halten können, von einem aufstieg werden sie meilenweit entfernt sein.


    man muss ihnen sogar einen guten support attestieren. haben uns auch mehrmals und hörbar gegrüsst. allerdings ist das aachener publikum zur halbzeit (mal wieder) in der kabine geblieben und nur zum pfeifkonzert, welches die ehrenrunde begleitet hat, nochmal wach geworden.

  • Dann müßen die aber mit den Leihgaben Albert Streit und Diego hier antreten.


    Wenn dann noch der Wiese bei denen im Tor steht und der Maik Franz in der Abwehr :herz:


    Und den Flaschenwerfer für den Sturm, dann hätten die eine richtig sympathische Truppe.

    @Pferd ich bitte Dich. Wir reden hier von "dem" Derby und nicht von Arminia Bielefeld gegen Oer - Erkenschwick, verstehste? :lookaround:

  • Es wäre schon ziemlich geil, mal wieder 2 Liga-Spiele gegen unseren einzigen Derbygegner zu haben. Da bekommt man schon Wochen vorher schwitzige Hände und mächtig Fieber.
    Ich habe nur das Problem, dass ich denen die Party zum Aufstieg in die Belle Etage des deutschen Profifussballs nicht gönne. Ich will die Blau-Gelben weinen und nicht tanzen und feiern sehen. Ausserden weiss so ziemlich jeder hier, wie geil es ist, Woche für Woche gegen die attraktivsten Gegner zu kicken. Man freut sich auf Spiele gegen die Bayern, gegen Do, gegen Schalke oder den HSV. Auch das gönne ich den Turnern nicht. Bin daher sehr zwiegespalten. Wobei diese 2 Kicks natürlich ein Hit wären.

  • und Dein Nickname wird zumindest was die zweite Hälfte betrifft Realität? Neeee, soweit geht mein Eifer und Wunschdenken nach einem Derby nun auch wieder nicht! :erstaunt:

  • Meine Güte, also manchen hier kann man echt nur raten, mal etwas über den Dingen zu stehen. Unglaublich, wieviel Platz der BTSV bei manchen Leuten im Kopf einnimmt. Dabei kann man eh nichts daran ändern, wie die nun abschneiden und wann die Roten mal wieder ein Wettkampfspiel gegen die austragen.


    Warum soll man sich also darüber ärgern oder überhaupt eine Meinung dazu haben? Wahre Größe zeigt sich doch darin, das ohne Bohei zur Kenntnis zu nehmen und sich ansonsten auf die eigentliche Musik zu konzentrieren -- sprich: die erste Liga, der die Roten am Saisonende zehn Jahre in Folge angehören werden.


    Und wenn die Braunschweiger die Qualität für den Klassenerhalt in der zweiten Liga haben, dann haben sie die eben. Und in Moskau fällt 'ne Schaufel um. Solange die nicht aufsteigen oder im Pokal zugelost werden, braucht man sich doch überhaupt nicht groß mit denen zu beschäftigen.

  • Wobei die ja nun in der gleichen Liga wie 96 spielen und man zumindest zweimal pro Saison das Vergnügen hat.

  • Dass man sich nach 2 (!) Startsiegen nun schon mit möglichen Derbys in der kommenden Saison beschäftigt.. :nein:
    Ich könnte denen niemals einen Sieg, geschweige denn den Aufstieg wünschen- aber wenn es dann, wie auch immer, mal wieder zu einem Pflichtspielderby kommen sollte, nehme ich das gerne an.. 8)

  • Ich gönne ihnen auch eher den Abstieg. Sollte es unglaublicherweise zum Aufstieg, wann auch immer, reichen, dann nehme ich das auch gerne dankend an. Ich habe einige Spiele erlebt und fand es nicht undoof!

  • OBK scheint das gleiche Spiel wie ich gesehen zu haben. Das sah auch in meinen Augen gut von nationalen Erfolgsteams kopiert aus.
    Und da ich nun schon ihren Fußball gelobt habe, kommentiere ich ihre Stimmung nicht weiter.
    Heimfans jedenfalls mau und in der zweiten Halbzeit kam eigentlich gar nichts mehr.
    obk die Zweite: Danke nochmal für den Tipp mit dem alten Tivoli. Ist ein toller Abenteuerspielplatz, an dem es einiges zu entdecken gibt. Wir waren dann nach dem Spiel nochmal dort und haben die alten Taktiktafeln geprüft und im Kraftraum gepumpt.

  • Ich gönne ihnen auch eher den Abstieg. Sollte es unglaublicherweise zum Aufstieg, wann auch immer, reichen, dann nehme ich das auch gerne dankend an. Ich habe einige Spiele erlebt und fand es nicht undoof!


    :grübel:

  • das denke ich mir bei bremen auch häufig.


    Ist ja auch Dein gutes Recht.


    Es ging ja mehr darum, wieviel Energie man auf Vereine verwendet, die man unsympathisch findet. Und wie jemand anders richtig anmerkte: Bei tatsächlichen Liga-Konkurrenten kommt man halt kaum drumherum, sich mindestens zwei Mal pro Spielzeit irgendwie Gedanken über die zu machen.