Was hat euch heute gefreut, ein Lächeln ins Gesicht gezaubert?

  • Du hast dich offenbar gut unterhalten mit dem „Gerumpel“. Du hattest offenbar einen unerwartet unterhaltsamen Abend und das ist doch prima. :daumen:

    Ich genieße hier gerade die morgendliche Stille und den wolkenlosen Himmel. Allerdings ist es in Hannover bestimmt ein wenig kühler als bei dir...obwohl...da habe ich mich ja schon mal getäuscht.

  • Wir haben gerade Herbst bei uns und da wird es abends schon sehr kühl. Im Süden Chiles ist es generell nicht besonders heiß, zurzeit haben wir auch Regenfälle, die teilweise für heftige Überschwemmungen sorgen. Freitag ging gar nichts mehr in der Stadt, weil viele Straßen unter Wasser standen.


    Aber zu gestern: Bayern, Schalker und Dortmunder trifft man häufiger, aber dass fünf Leute aus dem Fegefeuerbereich des Fußballs in einer Runde sind, kam noch nicht vor.


    Ich hatte mal befreundete (!) Braunschweig-Fans zu Gast, doch da war 96 noch eine normale graue Maus.

  • Der Besuch bei Dr. Krukenberg. Ich berichtete neulich von der Orthopädin, die mich noch nicht kannte, die aber direkt röntgen wollte, ohne vorheriges Gespräch. Es wurde auch nicht nach irgendwelchen Aufnahmen oder Befunden gefragt.

    Nicht so Dr. Krukenberg. Er fragte zuerst nach alten Röntgenaufnahmen und besprach mit mir meine Beschwerden. Leider hatte ich die vergessen, obwohl ich sie bereitgelegt hatte!! Geröntgt hat er nicht. Wir haben nur, weil ich signalisierte, dass ich zu einer OP noch nicht bereit bin, besprochen was ich aktiv zur Verbesserung meines Zustandes tun kann/muss. Der Mann gefällt mir!

  • Mit der Spotify Playlist "Beats to think to" endlich die richtige Waffe gegen den Baulärm im Büro gefunden.

    Ehrlich gesagt wäre mir der Baulärm da lieber. Von dieser Musik würde ich in den Wahnsinn getrieben. Dann lieber das Violinkonzert von Schostakowitsch. Heute Abend im großen Sendesaal des Funkhauses. ;)

  • Finnischer Humor im Film: Die andere Seite der Hoffnung (gestern auf ARTE)


    "Du bist zwar weiser, ich bin allerdings älter"

  • Man nimmt den Link zur Playlist/Song/etc und fügt ihn hier ein. Die Forums Software hängt automatisch ein media-Tag davor und dahinter und dann sieht es aus wie oben. Ich wusste es vorher auch nicht und habe nur den Link reingepackt.

  • Womit geht das denn alles? Spotify habe ich nicht (finde ich aber interessant), Youtube geht ja auch irgendwie, geht das mit irgendwelchen Mediathek-Links? Oder noch anderen?