Was hat euch heute gefreut, ein Lächeln ins Gesicht gezaubert?

  • Da ist auch so ein Sülztürmchen (vegetarisch?) auf dem Foto. Das hätte mich mit der Grie Soß reizen können. Bei Schnitzel greife ich gerne zu Preißelbeeren…

  • Ich glaube die haben da alles mit grüner Soße angeboten, war alles bisschen chaotisch, das war echte Sülze

  • Vielleicht weniger Bargeld aus dem

    Casino mitnehmen.

    Da wäre Andro aber nur mit Leihkrawatte vom Eingang reingekommen, zumindest vor 20 Jahren:-):engel:

    Kenne da eine Geschichte: wenn jemand am Eingang sagt, Zutritt nur mit Krawatte, dann folgende Antwort: „Mein Sohn, ich habe noch eine Krawatte in meinem Leben getragen“.


    Sollte der Türsteher gläubig sein, hilft es. Zumindest in Baden-Baden, vor Jahrzehnten.

  • Ich muss echt sagen, das war eines der geilsten Schnitzel welches ich jemals gegessen habe, lag auch in den Umständen, dass ich den Tag über nichts gegessen habe und endlich wieder Biergarten und so weiter, aber diese grünen Soße Alter Schwede, Hammer!

  • Ich bin da evtl. etwas sensibel, aber hessisch ist für mich vom Ekelfaktor nah an sächsisch.

    Ich musste da mal zwei Jahre leben, war nicht schön. Als zus Bub petze mosche ajo. Bäh.

  • Was ihr mit der grünen sauce habt, die kann in meinen Augen und geschmachssinnen nicht so viel. War Anfang 2020 3 Tage in ffm auf ner Messe. Schnitzel mit grüner sauce gegessen, hätte mal lieber was anderes nehmen sollen

  • Nee, wegen dem Covid..

    Und die ganzen Verrückten, gehörst du da jetzt zu?


    Mich erstaunt deine Lockerung. Woher kommt's?

    Ganz sicher gehöre ich nicht zu den Verrückten, und das war draußen und kalkuliertes Risiko.


    Mit den beiden am Tisch arbeite ich schon seit 2 Wochen zusammen, der eine genesen, der andere mit mir zusammen fast täglich getestet.

  • Ich bin da evtl. etwas sensibel, aber hessisch ist für mich vom Ekelfaktor nah an sächsisch.

    Ich musste da mal zwei Jahre leben, war nicht schön. Als zus Bub petze mosche ajo. Bäh.

    Ist schon Hardcore und sicher nicht meins, und mosche geht gar nicht, aber Verwandtschaft ist halt Verwandtschaft.


    Ich musste mal ein halbes Jahr in Bäd Vilbel arbeiten, mit das schlimmste halbe Jahr meines Lebens


    PS


    Ahahahaha, und sächsische Wurzeln habe ich auch:kopf: