Oliver Sorg

  • Ob das ein guter Transfer ist, hängt für mich vom Preis ab. Dazu finde ich bislang nichts.


    Ein Spieler, den ich hier gern sehe. Guter Mann. Obwohl mich etwas irritiert, dass er in der letzten Saison bei Freiburg eine Zeitlang nicht mehr Stammspieler war.


    Die Gesamtbewertung hängt für mich aber wie geschrieben vom Preis ab. Wenn wir Joselu für 1 Mio. € geholt hätten, würde ich das auch heute noch für einen guten Transfer halten.

    genau so ist es.



    1. wichtig ist natürlich auf´m PLatz
    2. teuer kann jeder


    Ich denke wirklich bewerten kann man es erst nach vielleicht einem Jahr

  • Guter Mann. Besser als Sakai. Nicht viel besser, aber immerhin.


    3,5 Millionen für das leichte Upgrade ist allerdings ziemlich dufnig.

  • 3,5 Mio. Euro für einen Zweitligaspieler mit einem Jahr Restvertrag. Muss man auch erstmal machen.


    Meiner Meinung nach von den Anlagen her nicht besser als Sakai; eher schlechter. Hoffentlich wenigstens konstanter als dieser.

  • Also ich lasse die Neuen ja erstmal kicken und schau mir an, was der Trainer so plant. Dann jubele oder schimpfe ich. ;)

  • Herzlich Willkommen Oliver beim geilsten Club der Welt!


    Langsam zeigt Dirk Dufner seine Qualitäten als Sportdirektor.
    Die heftige Kritik an DD hier im Forum traf den Falschen-den Spruch"marodierene Horden" mal ausgenommen-den Kader 14/15 stellte Dufner nach den Wünschen von Korkut zusammen.Kritik wäre eher an Korkut angebracht.

  • Nein, Kritik an Dufner war durchaus angebracht und wegen zwei Transfers muss man Ihn auch nicht in den Himmel loben.


    Ich sehe die Transfers als nicht allzuschlecht an aber Sujo hat auch nicht Unrecht. Der Trainer muss das ganze zum funktionieren bringen.

  • wo habt ihr das mit der Ablösesumme her!? Ich habe bislang noch nichts darüber gelesen.


    Nichts destotrotz- HERZLICH WILLKOMMEN in Hannover! Ich bin frohen Mutes, dass er Sakai mehr als Konkurrenz machen wird. Zumindest sollte hinten rechts nun hoffentlich keine Großbaustelle mehr sein! :engel:

  • Sorg als RV, und Sakai dann RM.
    Oder Sorg LV, und Sakai bleibt rechts.


    So macht dieser Transfer auf jeden Fall Sinn.
    Herzlich willkommen beim geilsten Club der Welt.

  • Da geht wohl ein Traum in Erfüllung. Von Freiburg nach Hannover, vielleicht ist die nächste Station Frankfurt? Also mich würden schon mal die Argumente interessieren, die solch einen Spieler nach Hannover lotsen. Oder waren sonst keine Angebote von besseren Vereinen da?

  • Tja. Ich gehe weiter davon aus, dass wir hier einen wahrscheinlichen Stammspieler verpflichtet haben, und mal wieder einen Deutschen zu holen, finde ich auch nicht verkehrt.


    Aber dass jemand mehr als 3,5 Mio. € für Sorg - unter Vertrag bei einem Zweitligisten, der ihn unbedingt zu Geld machen muss, weil einer der Besserverdienenden und ein Jahr vorm Vertragsende - ausgibt, kann ich mir auch nicht vorstellen.


    Die Dufner-Reflexe kann man sich hier in meinen Augen sparen. Für diesen Transfer braucht man keinen Sportdirektor, sondern nur den Abwickler, als der Dufner bei uns noch beschäftigt wird.
    Oliver Sorg kennt jeder, selbst Kind und Schatzschneider, seine Vertragsdaten waren bei transfermarkt.de nachzulesen. Man muss ihn nur ansprechen und entscheiden, wieviel man zahlen will. Diese Entscheidung wird Dufner nicht (allein) getroffen haben.