Fußball im Kreis Hannover

  • Saison wird wohl annulliert werden bis zur Oberliga. Was letzte Woche wohl juristisch noch nicht ging, rückt jetzt nächst laut dem NFV. Entscheidung nächste Woche.

  • Das wichtigste in diesen schwierigen Zeiten ist doch, dass der NFV Egestorf sich doch Chancen für den Aufstieg machen darf .

  • Packe es mal hier rein.


    Wieso dürfen ganze Hockeymannschaften Trainieren und beim Fußball geht gar nix? Oder haben die hinterm „das Stadion“ sich einfach nicht drangehalten?

    Trainingsspiel ohne Abstand. Verstehe ich alles nicht.


    Wird doch niemals was werden mit dem Saisonstart am 1.7.

  • Krass. Verstehe ich nicht.

    Bin vorhin da lang gejoggt und musste echt 2x gucken, so weltfremd war mir dieses Bild. :(

  • Weil sie es dürfen. Ich spiele auch im Club in den herrenhäuser Gärten. Zweite Bundesliga darf unter hygienekonzept seit 01.04 wieder in voller Mannschaftdtärke trainieren. Die restlichen Mannschaften dürfen seit Januar mit 2 Leuten pro Hälfte und mindestabstand trainieren. Macht bei uns 8 Leute weil 2 Kunstrasenplätze oder vier Hälften. Am Wochenende waren 16 Kinder im ostertrainingslager. 16 weil wir noch 2 naturrasenplätze haben. Zusätzlich wurden jeden Tag morgens die Kinder und Trainer getestet. Der landessportbund hat das jeweils erlaubt ebenso das Gesundheitsamt. Ob ich das gut finde ist ne andere Frage aber es war alles konform

  • Danke für die Aufklärung.
    Nach Abstand sah da gar nix aus.
    Jugendliche bis 18 Jahre, schätze ich.


    Schade, dass es beim Fußball auf Amateurebene nicht klappt. Fehlt mir echt.

  • Wieso dürfen ganze Hockeymannschaften Trainieren und beim Fußball geht gar nix? Oder haben die hinterm „das Stadion“ sich einfach nicht drangehalten?

    Fucking old man darf mich gerne korrigieren, aber z.B. bei 74 werden die Kleinen seit einigen Wochen trainiert. Kleine Trupps, eher einzeln, aber auch kleine 2 vs. 2 Kicks sehe ich da, wenn ich abends da vorbei radel. Ähnlich wie beim Hockey 'umme Ecke'.

  • Fucking old man darf mich gerne korrigieren, aber z.B. bei 74 werden die Kleinen seit einigen Wochen trainiert. Kleine Trupps, eher einzeln, aber auch kleine 2 vs. 2 Kicks sehe ich da, wenn ich abends da vorbei radel. Ähnlich wie beim Hockey 'umme Ecke'.

    Es dürfen max. 20 Kinder bis einschließlich 14 Jahren + zwei Trainer am Training teilnehmen. Eine Teilung der Trainingsgruppen, wenn die Mannschaft beispielsweise aus 22 Spielern besteht, auf 11 Kinder an einem Tag und die anderen 11 auf einem anderen Tag ist nicht zulässig. Eine Vermischung von Trainingsgruppen ist ebenfalls nicht zulässig. Ob in Hannover, wegen der hohen Inzidenz, andere Regeln bestehen, kann ich leider nicht sagen.