6. ENTE-SATT ESSEN AM 12.01.2018 in Haberlands Lindenhof in Luthe

  • Ich hatte auch richtig Spaß, das war wirklich klasse. Auch von mir daher ein großes Danke an all die tollen Gespräche. Mit den Namen muss ich wohl nächstes Jahr weiter üben.



    Mir geht es genauso. Ich weiß nicht einmal mehr den Klarnamen von Musti, obwohl der neben mir gesessen hat :lookaround: und auch anderen. Aber ich kenne jetzt zu einigen Nicknames die Gesichter. :ja:

  • Vielleicht mal eher im Februar - ein anderer User, der nicht im Großraum Hannover lebt, schrieb ja ebenfalls, dass bei ihm im Januar arbeitsmäßig ziemlich viel anliegt. Zudem ist es für Exilanten mit Verbindungen nach Hannover nicht immer so easy, bald nach Weihnachten schon wieder in die "Heimat" zu reisen.

  • Also doch ein Sommerfest beim Heideförster :ichmussweg:



    Au ja! ...dann gibt es als Hors d'œvre selbst geräucherten Fisch und als Hauptspeise selbst erlegte Wildsau mit selbst gesammelten Steinpilzen. Den Nachtisch bildet eine rote Waldbeergrütze. :ja:

  • Jau, was willste da sagen!? Ein toller Abend!


    Endlich auch mal Mustermann, Horse und den netten Polizisten von nebenan kennengelernt. Die wuerfels (m/w) und motifs (m/w) dieser Welt auch sehr angenehme Gesprächspartner.


    Gomf, dankeschön!! :bier:


    Die Pyroshow im Innenraum fand ich aber sehr grenzwertig, was da alles hätte passieren können? Zum Glück war aber die Feuerwehr dabei.


    Besonderen Dank an fireraven für die Kurverei, die Rückfahrt war schon ganz lustig. Nächstes Mal weiss ich auch, wo ich wohne. Ich hoffe Du hast Oststadt, Menace und Hesketh gut heimgebracht.


    ZLF und strunz, gerne wieder.


    So, genug Blumen verteilt, man sieht sich!

  • ömm, ich meine Hesketh saß mit im Auto...oder wer war Beifahrer? Vlt hat er bei fireraven übernachtet, ist am Bahnhof ausgestiegen oder schon direkt untern Baum und dort auf das Spiel gewartet? Keine Ahnung?

  • ömm, ich meine Hesketh saß mit im Auto...oder wer war Beifahrer? Vlt hat er bei fireraven übernachtet, ist am Bahnhof ausgestiegen oder schon direkt untern Baum und dort auf das Spiel gewartet? Keine Ahnung?


    Traut dem P-King nicht :D wer nicht mehr in der Lage ist nach Hause zu finden hat auch keinen Überblick mehr über die Mitfahrer :rofl:
    Mein Auto war auf der Luthe - Langenhagen - Hannover - Strecke unterwegs. Das aber mit viel Spaß, das war großartig!