Linton Maina

  • Mann möchte Mainas Vertrag verlängern. (Link zu kicker.de)


    Naja. Die Erfolgsaussichten dürften bei exakt 0,96% liegen.


    Vielleicht mit festgeschriebener, niedriger Ablöse. Sofern momentan kein Bundesligist interessiert ist.

  • Die Chancen auf eine Verlängerung sind aber durch Dabro etwas gestiegen. Und ganz ehrlich- bei welchem Bundesligisten mit Ambitionen würde er sich denn durchsetzen? Kann ja nicht sein Ziel sein, bei Augsburg zu spielen oder Bielefeld.

  • Die Chancen auf eine Verlängerung sind aber durch Dabro etwas gestiegen.

    Gibt "Dabro" ein Teil seines Gehalts ab, oder steigt 96 mit ihm noch auf?


    Erklär mir bitte die "gestiegenen Chancen"?

  • ICH schätze mal das Jens glaubt das die Tatsache das Maina unter Dabro Stammspieler ist, und es (aktuell) generell ein bißchen besser läuft, (schon) langen könnte das er hier verlängert.


    DAS wäre schon arg naiv.

    Maina wird im Sommer 23 Jahre und und ist damit in der heutigen Fußballwelt jetzt nicht mehr ein blutjunger Anfänger. Zumal er bereits einige Jahre Erfahrung im Profibereich aufweisen kann.

    Linton, und vor allem sein(e) Berater wissen das 96 keinerlei sportliche Zukunft hat.


    Dieser Verein ist sportlich und finanziell ein tot gerittenes Pferd.

    Jahr für Jahr gehen die wenigen guten Spieler für nen Appel und nen Ei. Qualitativ blutet der Kader immer mehr aus. Finanziell wird für ihn hier ebenfalls nichts mehr großartig drin sein.


    Welchen Grund soll er haben hier zu verlängern, im allerbesten Fußballeralter..??

    Sobald ein Angebot eines Bundesligisten kommt sollte er wechseln.

    Auch wenn es "nur" ein FC Augsburg (!), Mainz 05 sein sollte. Selbst diese Vereine sind mittlerweile sportlich/finanziell 2 Klassen über 96 anzusehen.


    Er hat mit 96 seine (Profi) Erfahrungen gemacht. Das wars. Ich würd schon ein wenig an seinem Verstand zweifeln wenn er tatsächlich hier verlängern sollte.

  • Maina hat jetzt vielleicht mal 4 gute Spiele am Stück gemacht. Davor war es echt grausam... will sagen, dass ihm ein weiteres Jahr in Liga 2 gut tun würde, um mal Konstanz zu zeigen... sonst landet er vielleicht bei einem Klub in der 1. Liga, aber in dessen 2. Mannschaft.

  • Maina hat jetzt vielleicht mal 4 gute Spiele am Stück gemacht. Davor war es echt grausam... will sagen, dass ihm ein weiteres Jahr in Liga 2 gut tun würde, um mal Konstanz zu zeigen... sonst landet er vielleicht bei einem Klub in der 1. Liga, aber in dessen 2. Mannschaft.

    So dolle war das auch nicht, was Maina in den letzten Spielen gezeigt hat. Reicht natürlich wieder mal aus, um von Erstligareife zu sprechen. Bezeichnend, dass Bazee gar keine Rolle ins Augsburg spielt, Anton vielleicht wieder in die zweite Liga absteigt und auch Hübers bisher kein Stammspieler in Köln ist.

  • Maina hat jetzt vielleicht mal 4 gute Spiele am Stück gemacht. Davor war es echt grausam... will sagen, dass ihm ein weiteres Jahr in Liga 2 gut tun würde, um mal Konstanz zu zeigen... sonst landet er vielleicht bei einem Klub in der 1. Liga, aber in dessen 2. Mannschaft.

    Dann könnten wir ihn ja (mit Kaufoption natürlich) ausleihen. 8)