Hendrik Weydandt

  • Mein Highlight heute, als wollte er die zahlenden Zuschauer auf die Tribüne mit seinen Hackentricks bei 0:2 verspotten! :kopf:

  • Zwei Male zuvor hat er richtig gute Situationen damit geschaffen, also haltet doch mal den Ball flach.

    Gerade betreffend einzelne Spieler.

    Einen Gesamt-Hals darf man natürlich ruhig haben.

  • Dachte man wirklich, mit einem Kreisligakicker in neue Sphären aufzubrechen? Wenn man Kreisliga einkauft, bekommt man auch Kreisliganiveau. Alle anderen Clubs haben dann auch Profis auf der Bank. Wer immer noch mit Falette spielt und Weydandt einwechseln muss, obwohl ein Umbruch angekündigt wurde, der muss sich auch nicht wundern.

  • Fand ihn jetzt nicht schlechter als andere. Wie so oft, an ihm lag es nicht. Ob das genug ist? Als Projektionsfläche für Frust sollt man ihn nicht hernehmen.

  • Tja,... :engel:

  • Als Stürmer Nr. 3-4 wäre er vollkommen iO. Gerade, wenn es läuft. Auch, weil er ein super Typ ist. Aber als Stammspieler wird das nichts!

  • Kann ja alles Zufall sein, aber spätestens nach seiner Vertragsverlängerung geht nichts mehr zusammen.


    Ob er im Anschluß an diese Verlängerung geglaubt hat das es jetzt irgendwo von alleine läuft, oder er im Gegenteil es jetzt besonders gut machen will....einerlei SO kann er dieser Mannschaft nicht helfen.

    Und dieser Zeitraum ist schon viel zu lang um nur von einer temporären Schwächephase zu sprechen.


    Er kommt mir vor wie ein Golfspieler der auf dem Grün ausschließlich jeden Ball mit dem Driver puttet, und sich wundert wieso die Fahne/Loch "plötzlich" nur 5 Meter entfernt ist und nicht 250 Meter.

    Wie er da gestern wieder kurz vor seiner Auswechslung den Ball quer durch den Strafraum geschossen hat, um sich zu wundern das kein Mitspieler im Umkreis von 1 Hektar zu sehen ist.


    Er kam aus der Regionalliga. Kein Problem. Nur, dieses Niveau kann er leider nicht ablegen.

  • Ob er im Anschluß an diese Verlängerung geglaubt hat das es jetzt irgendwo von alleine läuft, [...]

    Da du ja anscheinend der Meinung bist, dass damit jedes Problem auf dem Fußballplatz erklärt werden kann, wird es auch bei Weydandt sicherlich so sein. Der müsste sich nur ein bisschen anstrengen und alles wäre gut.