Hendrik Weydandt

  • Mal ne ernsthafte Frage...


    Hätte man ihn vor dem Freistoß nicht runter geschickt und er hätte ein Tor erzielt. Wäre das was für‘n VAR?

  • „Rhythm is a dancer, Henne is the answer, he can score from anywhere, scores them with his left foot, scores them with his right foot, even scores them in the air. Oooooh he's the answer, he can score anywhere oooooooh“

    Einmal editiert, zuletzt von 96Indianer ()

  • Geht nicht darum, ob es von dir ist. Geht nicht mal darum, ob es heute passt oder nicht. Ich wäre allerdings eher peinlich berührt, wenn ein mir so nahestehender Mensch im öffentlichen Raum solche Lobeshymnen auf mich ablassen würde. Mir wäre es lieber, er würde das anderen überlassen. Aber das ist auch nur meine ganz persönliche Meinung.

  • Die kannst du auch gerne haben, ist mir aber gerade ein bisschen zu sehr mimimi - freu dich doch einfach über den Sieg.
    Henne heute wieder bockstark, trotz ziemlich großer Platzwunde und trotzdem immer mit dem Kopf dabei. Tor + Assist - fast noch ein Hackentricktor - einfach schön. Das erste Mal seit er Profi ist, dass er mit 96 zweimal hintereinander gewonnen hat. Ich freue mich einfach für ihn!


    Und nun ( sasa) :bier:

  • Trotzdem kein Mann für die erste Liga. Zu viele Defizite- Gilt natürlich für all unsere Offensivkräfte. Will man aufsteigen, müssen die alle weg.

  • Dafür, das er aus der Landesliga kommt, ist es sensationell was er leistet.


    Absolut vorbildlich vom Engagement her.

    Wenn er dann noch richtig eingesetzt wird, dann klingelt es im Kasten.


    Da wir ja nun hoffentlich nicht schon wieder von den EL - Plätzen träumen, wäre es sicherlich angebracht, dankbar darüber zu sein, dass er bei uns spielt.

  • Landesliga dürfte so ziemlich die einzige Liga sein, in der er nie gespielt hat. ;)

    Ansonsten kann man ihn ja auch sympathisch und seinen Werdegang beeindruckend finden, ohne ihn undifferenziert in den Himmel zu loben.

    Ich schrieb es bereits vor ein paar Wochen: Auch und gerade Weydandt steht sinnbildlich für den Niedergang von 96. So klasse er das macht, so wenig darf ein Zweitligist von einem Mann mit seinen Qualitäten abhängig sein. Dass wir es doch sind, zeigt, wie schlecht hier gearbeitet wird.

    Einmal editiert, zuletzt von sasa ()

  • Erfrischendes Interview im Kicker. Bester Mann!:klatschen:

    Woran liegt es, dass ich ihm sein Sprech als ehrlich empfinde,

    Child's Aussagen jedoch stets hinterfragen muss?

  • Laut Bild steht er bei Bremen auf der Liste für einen Transfer noch im Winter...

    Zuzutrauen ist es dem Alten allemal dass er nun auch noch die letzte Identifikationsfigur weggibt, am besten auch wieder ablösefrei weil Henne sich ja auch immer vorbildlich verhalten hat.. :kopf:

  • Ich habe da eine böse Ahnung ....


    Irgendwo muss die Millionen für den neuen Verteidiger ja herkommen.

  • Weydandt ist ja auch Großverdiener. Würde mich nicht wundern, wenn er weg soll. :kopf:


    Wenn ich das richtig im Kopf habe, hat Weydandt ja auch noch nicht seinen Vertrag verlängert. Also letzte Gelegenheit noch mal Geld einzusparen. :wut: