1. Ente-Satt-Essen im Anno 1901 in Ricklingen am Sa., 12.01.2019

  • Tja, schade dass ich diesmal nicht konnte. Es liest sich eigentlich so wie immer.


    Wer war denn eigentlich der ominöse angekündigte "VIP"?

  • Jawoll, auch von meiner Stelle ein Lob für die Veranstaltung und ihre Gäste! Toll auch das Unterhaltungsprogramm! Service hielt sich - wie ja auch schon erwähnt - in Grenzen.


    Wäre schwer dafür, das nächste Mal den Tresen im Saal zu öffnen - unabhängig vom Service. Zahle dafür auch gern 1,96 € mehr. So "klebte" man dann doch ein wenig an seinen Tischen. Mit dem Tresen käme vielleicht etwas mehr Bewegung in die Sache. Gut, bei den ganzen Bewegungstheoretikern ist es vielleicht auch wieder sinnlos :).

  • keinen der billardenden mehr im Wolf angetroffen, leider


    Hättest Du mal 'ne Nachricht geschrieben! Ich war nur kurz in der Kabine, war dann noch bis 4 im Wolf, und es war noch ein grandioser Abend.


    Hatte ja auch ein bisschen gehofft, dass noch ein paar Kapalken vorbeikommen, dürfte ja für einige fast direkt auf dem Rückweg gelegen haben. Andersrum habe ich es natürlich auch nicht nach Ricklingen geschafft, um mal zu inspizieren, ob die Toiletten da auch den Anforderungen an die Standardausstattung für Foren-Bewirtung entsprechen.

  • Ich hab' keine Ahnung, wie lange prickel da war... Als es übersichtlicher wurde, so gegen 1 Uhr, nicht mehr. Denke ich.


    Was heißt "den Wolf gerockt"? Da sind lauter Irre, da falle ich kaum auf, deswegen liebe ich den Laden ja so. Von daher rockt der Laden auch immer ohne dass ich mich groß in's Zeug legen müsste.

    Einmal editiert, zuletzt von ExilRoter ()

  • Ich war um 23:30 durch und bin heim.
    Hatte ja gestern noch etwas vor. (Tipp: Ich bin nun nicht mehr ehrziehungsberechtigt. :D )

  • Fuck! Dann hatte ich das doch richtig verstanden!


    Zum Glück habe ich ja bereits ihre Telefonnummer... :D


    EDIT: Als ich das mitbekommen habe, wollte ich nicht glauben, dass das wahr sein kann, ich musste mich verhört haben. Wie die Zeit vergeht!

    Einmal editiert, zuletzt von ExilRoter ()

  • Hehe, jo.
    Schön war das 'Trullala' des gesamten Wolfs gestern, als wir gegen Mittag reingeschaut haben, wie's denn so aussieht bei den Spielenden. :rocken:

  • Die Ente liegt noch immer schwer im Magen. Das muss an der zu geringen Flüssigkeitsbeimischung liegen.

    Du hast vermutlich die zwei Keulen verspeist, die ich dort vergessen habe, nehme ich an.