Saison 2019/20

  • Versierter ja, aufgedreht waren sie aber teilweise auch, insbesondere Heinz Florian Oertel ("Waldemar !")


    Edit: Zu der Zeit, als es die DDR noch gab, waren Leute wie Huberty, Kramer in ARD und ZDF etc. auch nicht aufgedreht. Das kam erst so richtig mit Ran und Werner Hansch u. dgl. und erst recht mit Premiere.

    Und das färbte wiederum auf die Sportschau-Leute ab, weil das Geschrei beim Publikum so gut ankam ("Emotionen im Gegensatz zu Schlaftabletten.....")

    ich muss das konkretisieren,ich meinte dieses ständige labern,ja du hast Recht,früher wurde noch weniger geredet,wenn dann fachliches und hier hatte damals der Reporter ja auch noch den hauptsächlichen Mehrwert.

    Huberty und so hatte ich nur noch in der Endphase...


    Ich weiß jetzt gar nich ob ich das richtig in Worte gefaßt bekomme,was ich meine gilt für Handball,Eishockey etc auch wenn Deutschland spielt...irgendwie gehen die deutschen Reporter da immer mit so einer kranken Erwartungshaltung ran,so eine krasse Bewertungshysterie...ich versuchs vielleicht später nochmal zu erklären,da fand ich die DDRler doch entspannter damals.

  • Glaube zu wissen, was Du meinst. Es wird oft so verkauft, als ob die Deutschen immer ganz nah dran sein müssten, am Sieg, am Halbfinale, an der Quali, auf einem Medaillenplatz.

    Die DDR-Sprecher waren meist souveräner, da kam es auf 10 Goldmedaillen mehr oder weniger nicht an, Olympia, Wintersport. Und im Fußball war die Erwartungshaltung dort niedriger geworden, nachdem die Nationalelf nach der WM 74 außer bei Olympia nix mehr gerissen hat.

  • jaaa,schon die richtige Richtung :)


    Vielleicht umreißt es das klarer: schlimmer als ein angetrunkener Dauernörgler auf der Westtribüne mitte oben,der dich auch ewig mit einbezieht und Antwort verlangt :rofl:

    (ok der letzte Teil war übertrieben hehe)

  • Vielleicht umreißt es das klarer: schlimmer als ein angetrunkener Dauernörgler auf der Westtribüne mitte oben,der dich auch ewig mit einbezieht und Antwort verlangt :rofl:

    Womit Du mich aber 1a beschrieben hast.....

  • Jetzt fehlt nur noch Wolf-Dieter. Aber dann hätte ich wahrscheinlich schon den Controller in der Hand.