EURO 2024

  • Ich unterstütze so ein Turnier nicht, wenn es in einem Land stattfindet, wo Menschenrechte mit Füßen getreten werden oder ein Fünftel der Bevölkerung faschistische und russlandfreundliche Parteien wählt.


    Boykott Deutschland!

  • Täusche ich mich oder ist dieses Jahr deutlich weniger schwarz-rot-gold an den Autos?

    Ich finde aber schon das generell das Thema EM/Vorfreude deutlich präsenter ist als bei der WM. Ob in Freundes oder Bekanntenkreis, in den Geschäften oder im TV. Bei mir selber merke ich es auch. Ich habe mich in den letzten Jahren immer weiter vom großen Fußball entfernt, aber dieses Jahr komischerweise richtig Lust mir die Spiele im TV anzusehen.

  • Youtube Kanal @Feliecio 1892 Stream Highlights mit Benny Grund.

    Nationalmannschaft vor der EM 2024. Gündogan, Havertz, Spielsystem und Trikots. Talk mit Benny Grund/Chat.

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Ich unterstütze so ein Turnier nicht, wenn es in einem Land stattfindet, wo Menschenrechte mit Füßen getreten werden oder ein Fünftel der Bevölkerung faschistische und russlandfreundliche Parteien wählt.


    Boykott Deutschland!

    müssten du (und andere) nicht jetzt vor allem konsequent 96 boykottieren, da das zu heise gehörende "telepolis" ja nicht unbedingt deine linie bezüglich russland, ukraine, nato, politik des westens, waffenlieferungen etc. vertritt?

  • Ich kenne die Bar nicht, aber wird Dir da das Bier zum Platz gebracht?


    Und ja, ich bin halt Bierpreise in der fränkischen Provinz gewöhnt.

  • Ich finde 7 Euro nicht sonderlich toll, aber auch nicht jenseits von Gut und Böse. Im europäischen Vergleich dürfte das sogar eher ein Schnapper sein und zumindest vielen ausländischen Fans nicht übel aufstoßen.

    Mein Beispiel war nun schon extra eine gesichtslose 08/15-Bar. Das geht problemlos auch noch teurer (und ja, natürlich auch mal günstiger).

    Edit: Für ein deutsches Fußballstadion ist das wahrscheinlich aber relativ teuer. Da habe ich keine Ahnung von, muss ich gestehen.

    Einmal editiert, zuletzt von sasa ()

  • sasa: Ja völlig richtig was Du sagst. Dennoch hinkt für mich der Vergleich. Ich kann mir die Bar ja aussuchen und damit entscheiden was ich für ein Bier bezahlen will und ggf. sogar noch welches. Im Stadion müsste ich aber (wenn ich ein Spiel im Stadion sehen will) Plörbräu aus dem Plastikbecher für 7 € schlüfen. Das mag jeder sehen wie er will, ich sehe es als geldschneider. Und ja, mich zwingt ja niemand was zu trinken, oder überhaupt hin zu gehen, auch kenne ich die Getränkepreise in anderen Ländern nicht.

  • Ich finde 7 Euro nicht sonderlich toll, aber auch nicht jenseits von Gut und Böse. Im europäischen Vergleich dürfte das sogar eher ein Schnapper sein und zumindest vielen ausländischen Fans nicht übel aufstoßen.

    Mein Beispiel war nun schon extra eine gesichtslose 08/15-Bar. Das geht problemlos auch noch teurer (und ja, natürlich auch mal günstiger).

    Ein Vergleich wäre doch eher mit den Bundesligastadien angebracht, oder? Getränkepreise eines internationalen Wettbewerbs sollte auch das Preisniveau des Gastgeberlandes berücksichtigen. Richtig krass finde ich die 3 Euro Pfand. Nehmt ja nicht die Becher als Erinnerung mit, wir haben auch genügend und wollen nicht spülen.

  • Bin vorhin am Waterloo vorbei gefahren und habe ernsthaft überlegt wofür die da ne große Leinwand aufbauen, Seefest?....

  • Nein, ernsthaft. Hab mir dann ordentlich vor den Kopf geklatscht als meine Schwägerin meinte das morgen die EM losgeht. Und wunderte mich über meine eigene Ignoranz.


    Ist aber ein gutes Zeichen für die die gerne Europameister werden wollen. Letztes mal wo es mir ähnlich egal war, war 2014 ;)

  • Mir ist die Euro24 auch egal, deshalb schreibe ich auch hier.

    Genau das ist das, was ich nicht verstehe. Ja, man kann durchaus auch an der EURO nicht interessiert sein. Aber warum ist das ein Grund, dies in einem Fußballforum kundzutun. Man hat doch gerade hier so unzählig viele Möglichkeiten zu Themen zu schreiben, die einen interessieren und eben nicht egal sind.


    Das ist ja wie wenn man einen Leserbrief an die "Reiterrevue" schreibt und erklärt, dass einem das "Deutsches Spring- und Dressurderby" völlig egal ist. Wer von den Pferdesportbegeisterten will das wissen?

    Einmal editiert, zuletzt von Kai ()

  • Fünf Wege zum EM-Finale für Deutschland:

    Schroedingers_Katz ,ich glaube, hoffe, Deutschland wird Gruppen-Erster, und schafft es bis ins Viertelfinale gegen Spanien. Evtl Achtelfinale gegen Dänemark. Die Spanier werden wohl Europa-Meister, ansonsten evtl die Franzosen. Mögliches Finale Spanien-Frankreich oder Spanien-Italien. Kroatien könnte weit kommen.


    Für heute, Deutschland-Schottland ein knappes 2:1, wird ein zähes Spiel, körperlich und robust. Tore: (Hoffentlich Füllkrug) und Havertz. Die Schotten sind defensive Kämpfer und machen hinten dicht. Die Schweiz und Ungarn sind auch nicht zu unterschätzen.