2. Fanmag-Entenessen nach Luthe, dieses Mal am 18.01.2020 18.45 Uhr im Waldgasthaus Entenfang in Hannover Stöcken

  • Danke Euch allen, erfahrungsgemäß ist der Spuk nach 2 - 3 Tagen vorbei. Solange ausreichend Wasser trinken, den Fuß hochlagern und die Schmerzen bekämpfen :high:


    Euch allen noch mal viel Spaß! Nächstes Jahr bin ich wieder dabei.

  • Danke Euch allen, erfahrungsgemäß ist der Spuk nach 2 - 3 Tagen vorbei. Solange ausreichend Wasser trinken, den Fuß hochlagern und die Schmerzen bekämpfen :high:


    Euch allen noch mal viel Spaß! Nächstes Jahr bin ich wieder dabei.


    Ich könnte bei der Anreise umsatteln und Blue und/oder Ventil einsammeln, wenn das hilft.


    Kurze PN reicht.


    Dir gute und schnelle Besserung, Emil ... tut mir leid, hätte mich gefreut.

  • Muß man eigentlich ein digitales Endgerät mitbringen, weil die gesamte Kommunikation an diesem Abend über das FanMag abgewickelt wird?


    Frage für einen Freund!

  • Bezgl. Musik: ein GLÜCK habe ich meinen Bluetooth Lautsprecher immer am Mann. Wer also wer also auf ne zünftige Hüttensause mit Après Ski Musik kann, kommt zu mir an Tisch!























    :ichmussweg:

  • Muß man eigentlich ein digitales Endgerät mitbringen, weil die gesamte Kommunikation an diesem Abend über das FanMag abgewickelt wird?


    Frage für einen Freund!

    Nee, wir sprechen da schon miteinander.

    Aber dein digitales Endgerät brauchst du, die neuen schreiben immer den Liveticker.

  • wie schon befürchtet...ich kann DJ leider heute nicht allein lassen und mitbringen geht ja nicht mehr, dabei hatte ich alles so schön geplant und vorbereitet.

    der liebe Emil, der den Hund und mich fahren wollte ist ja nun auch krank....alles doof:(


    Emil...gute Besserung!

    Svenypenny...danke für dein liebes Angebot, aber es geht leider nicht:(

    Bonze...Harp?:anmachen:


    ich danke allen für die Mühe allgemein und im besonderen die Mühe um den Hund und mich...bin gerührt:blume:


    Ganz viel Spaß, lasst es krachen!