Philipp Ochs

  • perfekt, das passt in unser Anforderungsprofil! Er kennt Traditionsvereine und gemäß offizieller Seite: "dabei auf der linken Abwehrseite, im zentralen Mittelfeld,..."

  • Kenne ich nicht, aber wird uns nicht weiterhelfen...In Bochum letztes Jahr fünf Spiele gemacht...in Hoffenheim ein Spiel für die zweite...Haut mir das gern um die Ohren, aber Hoffnung = 0. Dennoch viel Erfolg hier, junger Mann.


    Edit: die bezeichnen uns wohl schon als Drittligist was...:misstrauisch::kloppen:

  • Der Artikel auf kicker.de den Google bei seinem Namen aktuell oben ausspuckt, klingt nur bedingt vielversprechend. Ich drücke die Daumen.

  • Ablösefrei, immerhin.


    Edit: Ich find den Transfer grundsätzlich ok. Vor ein paar Jahren hätte ich mich darüber sogar gefreut. Ochs ist ein großes Talent gewesen, was aber in den letzten Jahren den nächsten Schritt nicht so wirklich geschafft hat. 2016 hat er die Fritz-Walter-Medaille in Silber bekommen.

    Wir waren m.E. aber schon mal an dem dran.


    Paar wenig Spiele in Hoffenheim. In Dänemark irgendwann in die Reserve versetzt worden. Ein paar Spiele für Bochum. Joa. Begeisterungsstürme löst das nicht aus. Ist halt ein Talent, was billig ist, weil er mit 22 eben immer noch Talent ist und kein Profi, der uns weiterbringt. Ein schlechter ist er aber auch nicht - so gut wie alle A-JugendNationalmannschaften durchlaufen, die Hoffenheim-Jugend ist gut.

    2 Mal editiert, zuletzt von Second Prize ()

  • Jetzt lasst ihn doch erstmal auf das schlechte Nivea der anderen Spieler runterkommen, bevor er wirklich schlecht spielt.

  • Ich frage mich warum man den nicht gleich gegen Esser tauschen konnte. Aber wahrscheinlich hatte Ochs vor wenigen Wochen noch auf interessante Angebote gehofft.

  • Jetzt lasst ihn doch erstmal auf das schlechte Nivea der anderen Spieler runterkommen, bevor er wirklich schlecht spielt.

    Die Zeit hat 96 nicht. Mein diesbezügliches Vertrauen hat er. Da wird er sich schnell integrieren.

  • Immerhin ist noch was passiert. Sogar fest verpflichtet bis 2022.

    Liest sich zwar nicht so, als könnte das ganz toll werden, aber wenn er 2-3 mal mit Ball an Gegenspielern vorbei kommt und auch noch 2-3 Gute Pässe spielt ist er ganz schnell Forumsliebling und unersetzbar ;)

  • Nun ist er da, der Ochs, der mal richtig ins Joch geht und den Bock umstösst...


    Wenigstens nicht Generation 30+, daher Herzlich Willkommen!