• Gleiches hörte ich, nebenbei bemerkt, auch von den Balearen mitten im Hochsommer. Hier Mallorca und Menora. Ibiza wollte ich ja hin. Bin ich aber nicht wegen 24/7 Maskenpflicht und Reisewarnung.


    Die Bilder aus Bergamo vom Ballermann waren entweder eine mehr oder weniger einmalige Ausnahme oder tendenziös so aufgenommen. Oder beides.


    Ist schon hart, wie sehr (Auslands-)Reisen moralisch verpönt sind mittlerweile... Da hängen, hier wie dort, abertausende Existenzen dran. Und eine Bedrohung dadurch hat sich schlichtweg nicht realisiert, TROTZ vieler Reisen in ebendiese Gebiete in den vergangenen Monaten.


    WDJ_Lasse einfach machen! Hinfahren!

  • Die steigenden Fallzahlen vermitteln nicht nur eine schlechte Nachricht, sondern leuchten auch die aktuelle Situation der Fälle. Nach der Pandemie hat sich unser gesamtes Leben verändert. Vor allem unser Umgang mit unseren Mitmenschen leidet darunter. Die Maskenpflicht ist kaum zu ertragen, die ganzen Regeln begrenzen uns in einem bestimmtem Ausmaß. Ich habe das Gefühl, als ob ich ständig unter Kontrolle wäre. Ich frag mich schon, wann sich alles wieder im positiven Sinne verändern wird.

  • Die steigenden Fallzahlen vermitteln nicht nur eine schlechte Nachricht, sondern leuchten auch die aktuelle Situation der Fälle. Nach der Pandemie hat sich unser gesamtes Leben verändert. Vor allem unser Umgang mit unseren Mitmenschen leidet darunter. Die Maskenpflicht ist kaum zu ertragen, die ganzen Regeln begrenzen uns in einem bestimmtem Ausmaß. Ich habe das Gefühl, als ob ich ständig unter Kontrolle werde. Ich frag mich schon, wann sich alles wieder im positiven Sinne verändern wird.

    Wo kann ich am besten wetten abschließen? Hast du da einen Link?

  • ich sage es mal extra etwas überspitzt....also entweder wir haben eine Pandemiesituation katastrophalen Ausmaßes die die Einschränkungen (die immer noch Grundrechte berühren) rechtfertigen, dann sollten Urlaube eigentlich doch auch kein Thema sein....oder eben halt nicht.

  • Solange der Auslandsurlaub mit dem eigenen Auto passiert, sehe ich das nicht problematisch. Da ist es dann recht wumpe, ob man ein kleines Ferienhaus auf Rügen, oder in Dänemark oder irgendwo an der spanischen oder französischen Küste mietet. (eventuelle Quarantäne nach Rückreise muß man dann natürlich einkalkulieren).

    Anreise per Flugzeug ist für mich aber no go. Da ist es absolut nicht sichergestellt, daß nicht um einen herum dann zwei Stunden lang eine gröhlende Bande ohne Masken herumsitzt. Ich kann mir nicht vorstellen, daß der Flieger zur Durchsetzung der Maskenpflicht gegebenenfalls umdreht.

  • Die steigenden Fallzahlen vermitteln nicht nur eine schlechte Nachricht, sondern leuchten auch die aktuelle Situation der Fälle. Nach der Pandemie hat sich unser gesamtes Leben verändert. Vor allem unser Umgang mit unseren Mitmenschen leidet darunter. Die Maskenpflicht ist kaum zu ertragen, die ganzen Regeln begrenzen uns in einem bestimmtem Ausmaß. Ich habe das Gefühl, als ob ich ständig unter Kontrolle werde. Ich frag mich schon, wann sich alles wieder im positiven Sinne verändern wird.

    Wo kann ich am besten wetten abschließen? Hast du da einen Link?

    Leider, kann ich dir in diesem Bereich nicht weiterbehilflich sein :nein: