• ... zumal alles stimmt was ich geschrieben habe...

    Nee, stimmt es nicht.

    Zitat

    ... das merkt man einfach, diese ganze verdruckstheit , auch falschheit , die körpersprache...

    Diese Verallgemeinerung weise ich energisch von mir. Das mag vielleicht auf viele "Ossis" zutreffen, aber sicher nicht auf alle. Du bist doch sonst immer derjenige, der sich in unendlichen Kleinkriegen verliert, wenn ihm eine Meinung nicht genehm ist. Also wende bitte deine eigenen Maßstäbe an.

  • @ rick linger :


    ja genau , und früher gab es sogar zwei deutschlands, und aus dem von mir oben genannten deutschland stammt eben frau merkel. was gibt´s da überhaupt zu meckern und zu zetern? das ist nun mal eine unbestrittene tatsache.


    @ carpaccio: das ist mein subjektiver eindruck , der sich natürlich nicht auf alle ossis bezieht, sondern im speziellen eben auf die bundeskanzlerin. nicht mehr und nicht weniger.


    verstehe den aufruhr nicht.

    Einmal editiert, zuletzt von Calogero81 ()

  • Fehlt nur noch das einer kommt und sagt, dass früher bei Erich alles besser war und dabei meine ich nicht einen Ex Bundestrainer.

    Letztens schon. https://www.haz.de/Hannover/Au…-in-Duderstadt-durchsucht Eine 54 jährige Homöopathie Ärztin aus Duderstadt zum Beispiel.

    Auf ihren YouTube Videos äußerte sie sich zu Entzug der Grundrechte der BRD Bürger während der Pandemie Zeit. Vieles davon einfach nur wirres Zeugs, sie meinte, da sie in der DDR aufgewachsen sei, wüsste was Diktatur bedeutet, und das was momentan in Deutschland passiert nun viel schlimmer sei als damals in der DDR.

  • ja genau , und früher gab es sogar zwei deutschlands, und aus dem von mir oben genannten deutschland stammt eben frau merkel. was gibt´s da überhaupt zu meckern und zu zetern? das ist nun mal eine unbestrittene tatsache.

    Zum Glück ist sie nicht auch noch schwarz...

    Es gab übrigens nie "zwei Deutschlands".


    zumal sie ihre herkunft ja mehr oder weniger verleugnet.

    Du meinst schon immer noch die Bundestagsabgeordnete aus dem Wahlkreis "Vorpommern-Rügen – Vorpommern-Greifswald I" - ja? Wie verleugnet sie das denn? Indem sie behauptet, das läge bei Buxtehude?

  • Es gab übrigens nie "zwei Deutschlands".

    das ist definitions- und ansichtssache. "es gibt nur ein deutschland" haben doch jedenfalls im westen vor der wende nur rechtsausleger gesagt. und mit hautfarben hat das überhaupt nichts zu tun , eine solche analogie verbitte ich mir.


    warum überhaupt so eine resonanz auf meine subjektive meinung zu frau merkel ? Vielleicht weil ich richtig liege.

    2 Mal editiert, zuletzt von Calogero81 ()

  • erstens habe ich sie überhaupt nicht diffamiert, sondern vermute bestimmte eigenschaften als ergebnis einer jahrzehntelangen sozialisation in der ddr. das ist alles, und das ist auch legitim. kann man zustimmen oder auch nicht.


    das hat mit einer bestimmten hautfarbe auf grund von abstammung nicht das geringste zu tun.


    @ carpaccio : nein ich merke es tatsächlich nicht , weil diese analogie zum rassismus offensichtlicher unfug ist.

    Einmal editiert, zuletzt von Calogero81 ()

  • Nicht nett, wie du ("Calogero") über unsere Kanzlerin so ablederst. Sie muss dich mal ganz schön heftig verletzt haben.

    Versuch es mal "ohne Schaum vorm Mund".

  • Erkennst du wirklich nicht, dass "die Frau aus der DDR" mindestens despektierlich ist? Würdest du so auch einen Menschen ansprechen? Du kannst es ja gerne ausführen, dass du manches auf ihre Sozialisation in der DDR zurückführst, aber doch nicht so. Mich wundert der Gegenwind da überhaupt nicht.

  • @ nils : ich erkenne sehr wohl , dass das despektierlich ist und auch polemisch. aber das ist doch nicht verboten. um jedoch eine erneute eskalation wie vor einiger zeit zu verhindern, lege ich jetzt da nicht mehr nach.


    @ moorchris: das , was drosten sagt , klingt natürlich grauenhaft. eines ist klar: für mich ist ein anhalten der jetzigen situation über frühjahr und sommer hinaus eine horrorvorstellung , weil ich schon jetzt psychisch am limit bin. und ich bin sicher, dass ich da einer von millionen bin.

    Einmal editiert, zuletzt von Calogero81 ()