• An so einen Lockdown muss man sich aber auch halten, sonst bringt das doch nichts. Bei uns haben wir inzwischen die dritte totale Quarantäne und die Zahlen sind hoch wie nie. Es hat sich eben keiner mehr daran gehalten. Die Geschäfte sind zwar geschlossen, aber die Menschen haben sich trotzdem in großen Gruppen getroffen. Vor allem die Gottesdienste der Freikirchen sind ein Problem.

    Jetzt wurde die Polizeipräsenz auf den Straßen verstärkt und es wird tatsächlich in den Betrieben und auch Häusern kontrolliert. Seitdem ist tatsächlich weniger Bewegung in der Stadt. Wie ich aber das Land kenne, dauert das drei, vier Tage. Dann verschwinden die Kontrolleure wieder und alles beginnt von vorne.

    Verständnis wird von vielen nur vorgespielt oder wenn man über andere meckern kann. Dann trifft man sich an den Wochenenden mit der ganzen Sippschaft und schimpft über die Jugendlichen, die im Park kiffen. Unter Verwandten trägt jedoch keiner eine Maske. Abstand gibt es auch nicht und das Weinglas wird geteilt.

  • Die Chirurgen fordern inzwischen auch einen sofortigen Lockdown.

    Das stimmt nicht. Es ist die DIVI .... die Deutsche Interdisziplinäre Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin. Das ist vor allem ein Interessenverband der das aus dem Blickwinkel ihrer Mitglieder (den Intensivmedizinern) beurteilt. Dass die kein Interesse an Last auf die Intensivmedizin haben ist aus Ihrem Blickwinkel nachvollziehbar, sie müssen aber auch nicht gegen andere Schäden der Maßnahmen abwägen.

  • Wir sind doch seit November im Lockdown.

    Nein, hier in Lübeck z.b. gehen alle wieder in die Schule bzw. Kita, und alle Geschäfte sind offen. Nur im kulturellen Bereich gibt es noch Einschränkungen. Das ist definitiv kein Lockdown. Ist denn in Niedersachsen wirklich alles dicht?

  • Es werden für Deutschland nach Ostern Inzidenzen über 300 erwartet.

    Ich kann das Bedürfnis nach Lockerung verstehen, das Ausleben des Bedürfnisse verstehe ich aber nicht.

    :rocken:

  • Ach komm, kleb doch nicht immer so an den Zahlen.

    Immer diese Panikmache hier.

    Leben an sich hat doch keinen Wert - lebenswert ist es erst wenn wir alles aufmachen.

  • Damals gingen die Zahlen bis April rauf und dann wieder runter.


    Ich hab mich gewundert wie heute morgen alle in der Fußgängerzone Maske getragen haben. Sind doch draußen und min. 5m voneinander entfernt. Nun lese ich, das ist tatsächlich Pflicht.

  • Ach komm, kleb doch nicht immer so an den Zahlen.

    Immer diese Panikmache hier.

    Leben an sich hat doch keinen Wert - lebenswert ist es erst wenn wir alles aufmachen.

    Klar, alles auf und ab nach Malle! Bleiben die dann auch gleich dort?

  • Leben an sich hat doch keinen Wert - lebenswert ist es erst wenn wir alles aufmachen.

    Wer redet von alles? Hat das Leben der Kinder und Jugendlichen keinen Wert?


    Kinderärzte: Trotz Mutationen Schulen und Kitas umgehend öffnen (rnd.de)

    Corona: Hilferufe von Kindern und Jugendlichen nehmen zu, viele haben Suizidgedanken (rnd.de)

    „Generation Corona“: Kinderschutzbund fordert mehr Unterstützung für Kinder und Jugendliche in der Pandemie (rnd.de)


    Suizid und Suizidgedanken, Depressionen, kaputte Familien, kaputte Lebensläufe mit all den Auswirkungen auf die Lebenserwartung....es geht weiterhin um eine faire Balance, gegen die Verengung des Blickwinkels auf einen Aspekt.


    Aber egal Hauptsache die Boomergeneration und die Rentner halten Ihren Arsch aus der Schusslinie und können nach der Impfung bald wieder zum Cappu Schlürfen zum Lieblingsitaliener ... finanziell zurückstecken mussten aus der Generation im Verhältnis zu den jüngeren Generationen ja auch die wenigsten. Aber von Solidarität und der kaputten und ihnen nachfolgenden Generationen faseln, das können sie gut. :kotzen:

  • Die Chirurgen fordern inzwischen auch einen sofortigen Lockdown.

    Das stimmt nicht. Es ist die DIVI .... die Deutsche Interdisziplinäre Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin. Das ist vor allem ein Interessenverband der das aus dem Blickwinkel ihrer Mitglieder (den Intensivmedizinern) beurteilt. Dass die kein Interesse an Last auf die Intensivmedizin haben ist aus Ihrem Blickwinkel nachvollziehbar, sie müssen aber auch nicht gegen andere Schäden der Maßnahmen abwägen.

    stimmt, da war ich ungenau.

  • https://www.youtube.com/watch?v=_sxDWAfB6B4

    Seit 13 Uhr Live-Diskussion: Wie kommt Hannover aus dem Lockdown?


    Handel und Gastronomie in Hannover sind seit Monaten geschlossen. Wie soll es weitergehen mit Geschäften und Restaurants? Darüber diskutieren heute unter anderem OB Onay, Regionspräsident Jagau und Martin Prenzler von der City-Gemeinschaft. Ab 13 Uhr hier live. HAZ

  • Aber egal Hauptsache die Boomergeneration und die Rentner halten Ihren Arsch aus der Schusslinie und können nach der Impfung bald wieder zum Cappu Schlürfen zum Lieblingsitaliener ... finanziell zurückstecken mussten aus der Generation im Verhältnis zu den jüngeren Generationen ja auch die wenigsten. Aber von Solidarität und der kaputten und ihnen nachfolgenden Generationen faseln, das können sie gut. :kotzen:

    Genau, wir alle, die wir älter sind wollen nichts anderes, als dass ihr weit vor eurer Zeit verreckt.


    Muss ich da jetzt irgendein albernes Smiley setzen?

  • juk96


    Hüte dich vor Diskussionen mit Willy. Er wird die Wörter verdrehen und dich auch fadenübergreifend aufgrund der hier laufenden Diskussionen angreifen.

  • Damals gingen die Zahlen bis April rauf und dann wieder runter.


    Ich hab mich gewundert wie heute morgen alle in der Fußgängerzone Maske getragen haben. Sind doch draußen und min. 5m voneinander entfernt. Nun lese ich, das ist tatsächlich Pflicht.

    und du schön ohne?

  • Dieser Beitrag richtet sich an folgende Personen:

    • Jeden User, der angesprochen fühlt,
    • jeden User, der meint schrieben zu müssen, dass ich doch dann auch "diesen oder jenen User" ebenfalls einbeziehen müsste und
    • alle anderen User, die sich hier zu Beiträgen hinreißen lassen, die mehr sind als überspitzt und oder aggressiv.



    Jetzt dürfen sich hier gerne alle ein wenig abreagieren, ansonsten geht es bis nach meinem Erholungsurlaub in die Kühlbox. Ich habe so langsam keinen Bock mehr auf diese Scheiße hier.