• Da es auch irgendwann die Möglichkeit geben soll, daß man für "nachweislich erkrankt und dann nur einmal geimpft" auch einen "QR-grün" bekommt, wäre der QR-Code in dem Fall ein Vorteil gegenüber dem Impfbuch.

    Ich hab gestern den goldenen Biontech-Schuss nach positiven PCR-Test im Januar bekommen. Das Laborergebnis hab ich dem Impfarzt vorgelegt. Dementsprechend hat er es auch im gelben Buch eingetragen.

    "Erstimpfung am 15.1. mittels positiven PCR-Test und Zweitimpfung am 10.06. - - > Vollständige Immunisierung! "


    Ist also auch dort vermerkbar.

    Wichtig für alle, die Corona hatten und zum impfen gehen... Unbedingt das schriftliche Laborergebnis mitbringen und vorlegen.

  • In der Krippe hat nun ein Kind mal wieder Corona... Zumindest im Schnelltest.


    Das ist gar nicht gut. 14Tage Quarantäne wären wieder ganz unschön.

    (Warum ist das eigentlich immer noch nicht reduziert?)

  • Lasst die Dänen in Ruhe. Die haben mit Knallertkørsel die großartigste Beschreibung für Moped fahren weltweit.

    Ich finde das Schweizer „Töffli“ für Mofas auch gelungen. :)


    Zu Corona: Ich hAbe ja schon Vollschutz. Einen großen Unterschied macht das aber im Grunde nicht (vom sehr sehr guten Gefühl natürlich abgesehen). Ich bin nicht da unterwegs, wo ich `nen Test vorzeigen müsste. Ausnahme ist mein Arbeitgeber, der aber trotz Impfung weiter auf regelmäßige (Selbst-)Tests besteht. Von mir aus.

  • In der Krippe hat nun ein Kind mal wieder Corona... Zumindest im Schnelltest.


    Das ist gar nicht gut. 14Tage Quarantäne wären wieder ganz unschön.

    (Warum ist das eigentlich immer noch nicht reduziert?)

    Tja, hoffe ihr habt geschlossene Gruppen und nicht offene, mit Mischung anderer. Das System funktioniert einfach nicht aktuell. Es wird in Kauf genommen das sowas passiert und Leute dann „eben“ 14 Tage in Quarantäne gehen.


    Hoffen wir, dass der Schnelltest falsch positiv war.

  • Naja, das war irgendwie das ganze Jahr so.


    Schon vor dem zweiten Lockdown letztes Jahr wurde z.B. die Klasse meiner damals 9-jährigen dreimal (bin mir aber nicht sicher, ob jedesmal die ganze Klasse, aber zweimal schon) in Quarantäne geschickt, nach den Sommerferien.

  • Bei uns ist es eh nur eine Gruppe, und diese ist zuletzt eigentlich 90% draußen.

    Aber Quarantäne wird kommen für meine Tochter.



    Positiv ist, eben kam ein Anruf, es gibt heute noch Johnson für mich!

  • Gute Nachricht: zweite Impfung für die Liebste und mich (jeder eine, versteht sich!).


    Schlechte Nachricht: die Schule meines Sohnes macht sich verdient um die Steigerung der Inzidenz im Kreise Hildesheim, und das gleich mit der Delta-Variante...

  • Auch wieder klasse, dass die eine weltweite Pandemie bekämpfen, aber jedes Land mal wieder seinen eigenen digitalen Impfpass bekommt. Das könnte man doch gleich standardisieren. Für die Fluggesellschaften wäre es eine Erleichterung.

  • So, Janssen ist jetzt bei mir drin.

    Ein wenig tat es weh. Mal sehen, wie das Wochenende wird.



    Wer noch ohne Fahrschein im Raum Burgwedel ist,(oder bereit ist hinzufahren) kann mir eine PN schicken.

  • Gute Nachricht: zweite Impfung für die Liebste und mich (jeder eine, versteht sich!).


    Schlechte Nachricht: die Schule meines Sohnes macht sich verdient um die Steigerung der Inzidenz im Kreise Hildesheim, und das gleich mit der Delta-Variante...

    Hoffen wir mal, dass es auf der östlichen Seite der B3 bleibt.