• Vielleicht solltest Du noch zusätzlich eine größere Schrift nutzen?


    Also der unterzuckerte.

    Bei bestimmten leuten muss man fettdruck verwenden, damit eine geringe chance besteht, dass was ankommt.

    Dein sinnfreies Geschwurbel prallt an mir ab wie an einer Teflonpfanne.


    Soviel 💊 könnte ich sonst gar nicht schlucken. :kichern:

  • Wer muss was erklären?

    keiner muss was erklären. aber dass du mal wieder ein like vergibst für einen solchen beitrag war klar. muss man gar nicht mehr nachschauen, dummer beitrag, mustrum ridicolous stimmt zu. erst denken , dann liken !

    1. Es wäre ganz nett, wenn du nach meinem Beitrag/Frage antwortest, statt deine Antwort nicht in einem Betrag reinzueditieren, den du vor meinem Beitrag/Frage erstellt hast.

    2. Was ist das eigentlich für ein Fetisch mit diesem liken? Ist das irgendwie wichtig für dich?

    3. So langsam platzt mir richtig der Arsch ob deiner Art, Querdenker.

    1. Ja das ist wirklich ganz wichtig. offenbar hast du es auch so verstanden.


    2. wenn ich einen dummen beitrag lese und ich weiss schon sofort, dass es beifall deinerseits gibt, fällt das halt nach einer gewissen zeit auf.


    3. das tut mir leid , dass du darmprobleme hast. und das ich kein querdenker bin, wüsstest du wenn du sinnentnehmend lesen könntest.

  • Nur mal so nebenbei...

    In Berlin seinerzeit waren das keine Bürger, die mit Dachlatten auf Demonstranten geprügelt haben. Das war der damalige Iranische Geheimdienst, von der deutschen Polizei geduldet. Weil... das war linkes Pack. Also die Demonstranten. Benno ebenso.

    Damals die gleiche Sprache wie heute.

    Solange die Wirtschaft in Deutschland die Politik bestimmt, wird rechts geschont und links verprügelt. Und Fussballfans werden mal eben zu links eingeordnet.

    Hätten die Hakenkreuze auf den Fahnen, würde man die gegen andere schützen.

  • Nur mal so nebenbei...

    In Berlin seinerzeit waren das keine Bürger, die mit Dachlatten auf Demonstranten geprügelt haben. Das war der damalige Iranische Geheimdienst, von der deutschen Polizei geduldet. Weil... das war linkes Pack. Also die Demonstranten. Benno ebenso.

    Damals die gleiche Sprache wie heute.

    das weiss ich alles. es entkräftet aber keineswegs meine intervention gegen diese reaktionären gewaltphantasien.


    Dein sinnfreies Geschwurbel prallt an mir ab wie an einer Teflonpfanne.

    ich habe den eindruck, du bist eine teflonpfanne.

    Einmal editiert, zuletzt von Calogero81 ()

  • Bei bestimmten leuten muss man fettdruck verwenden, damit eine geringe chance besteht, dass was ankommt.

    Ja, ein Erzeugnis aus dem Hause Springer glaubt auch wie du, dass seine Leser ansonsten zu blöd wären, den geschriebenen Stuss zu kapieren.

  • Das erledigst Du ja schon selbst.

    ja , sicher, das musste kommen, ist aber grober unfug.

    Wobei der Springer-Rotz zumindest die Zeichensetzung beherrscht.

    Nochmal: lass stecken, ein fehlendes komma oder eins zuviel interessiert keinen, du bist doch keine mäkelnde mittelstufenlehrerin. oder doch ?

  • locke is Frisör, das is bei dem Namen doch wohl klar. Meine Güte, die ganze Zuckerfreie Brause muss ganz schön verrückt machen

  • nein , locke , ich bin kein schwein. und du bist keine eiche, sondern ein ziemlich beschränkter dünnbrettbohrer, sonst gar nichts.


    @ PM 1896: hast du nichts eigenes beizutragen, oder warum plapperst du der teflonpfanne nach dem mund?

  • okay , die reaktionen zeigen leider überdeutlich, dass mein eingangsbeitrag überfällig war. ich bin raus , sonst werde ich noch ausfallend.

  • Hab das ganze nicht weiter verfolgt. Auf Tagesspiegel.de steht was von 600 Festnahmen. Was hätten sie denn noch machen sollen?

    hat dein vorposter doch gesagt, ordentlich draufknüppeln, wenn das nicht hilft, noch mehr draufknüppeln usw.


    Ich verstehe nicht warum sich der Staat so auf der Nase herumtanzen lässt von diesem Idiotenpack.

    schon bei der BILD beworben ? Vielleicht kannst du franz-Josef wagner ablösen.

    Was willst du eigentlich??


    1. Das war keine friedliche Versammlung

    2. Es wurde massiv gegen Recht verstoßen


    Und ich wette, dass es bei Fußballfans oder einer Demo von "Linken" ganz anders zur Sache gegangen wäre.

    Einmal editiert, zuletzt von mabuse ()

  • okay , die reaktionen zeigen leider überdeutlich, dass mein eingangsbeitrag überfällig war. ich bin raus , sonst werde ich noch ausfallend.

    Lese das erst jetzt.

    Gerne.

    Und du musst auch nicht mehr auf meinen Beitrag antworten.