Saison 2020/21

  • aus dem artikel:

    Zudem regt die DFL an, die Zahl der Busse gegebenenfalls auf drei oder mehr zu erhöhen, die Mannschaften in den Stadien noch breiter gefächert aufzuteilen, sich im Trainingsbetrieb gegebenenfalls zu Hause umzuziehen und zu duschen, mehr als zehnminütige Teamsitzungen bei passender Wetterlage draußen abzuhalten und bei Flugreisen zwei bis drei Sitzreihen Abstand zu halten.


    und das bringt genau was? als ob es keine zweikäpfe, umarmungen nach toren, auf den rasen rotzende spieler und gedränge im strafraum gibt.

  • Hertha BSC hat anscheinend alles richtig gemacht mit ihrem Konzept. Da sind nun der Chef-Trainer, ein Co-Trainer und ein Spieler positiv.

    Außer den positiv getesteten Personen muss nur noch ein weiterer Co-Trainer als Kontaktperson ersten Grades in Quarantäne.

    Der Rest soll nun vorsorglich in eine Art Isolationstrainingslager für zwei Wochen gehen. Spielbetrieb also nicht in Gefahr.


    Edit: Erstbeste Quelle, die ich gefunden habe

    Zitat

    In Abstimmung mit dem Gesundheitsamt Charlottenburg-Wilmersdorf begeben sich Mannschaft, Trainerteam und Staff zunächst bis zum 28. April in eine "behördlich angeordnete Isolation". Das gemeinsame Quartier wird lediglich zum Training und zu den Spielen verlassen.

    https://www.kicker.de/positive…-lukebakio-802291/artikel

  • Wahrscheinlich haben viele von denen auch wirklich ihre Hausaufgaben gemacht und ihr Konzept mit dem eigenen Gesundheitsamt abgestimmt.

    Das Amt sagt dann vielleicht, wenn ihr uns dieses und jenes nachweist in eurem Konzept schriftlich fixiert, können wir im Normalfall bei ein oder zwei Infektionen davon absehen die ganze Mannschaft plus Betreuerstab in Quarantäne zu schicken.

  • aus dem artikel:

    Zudem regt die DFL an, die Zahl der Busse gegebenenfalls auf drei oder mehr zu erhöhen, die Mannschaften in den Stadien noch breiter gefächert aufzuteilen, sich im Trainingsbetrieb gegebenenfalls zu Hause umzuziehen und zu duschen, mehr als zehnminütige Teamsitzungen bei passender Wetterlage draußen abzuhalten und bei Flugreisen zwei bis drei Sitzreihen Abstand zu halten.


    und das bringt genau was? als ob es keine zweikäpfe, umarmungen nach toren, auf den rasen rotzende spieler und gedränge im strafraum gibt.


    Einige Experten im Coronafaden werden Dir das erklären, daß man sich nur in geschlossenen Räumen (z.B. Bussen) anstecken kann. Und daß die Umarmungen und Zweikämpfe immer kürzer sind als 15 Minuten.

  • Bei Hertha ist nun noch ein weiterer Spieler Verdachtsfall. Sollte der auch positiv sein, muss doch die ganze Mannschaft für 14 Tage in häusliche Quarantäne.

  • Bisher ist ja nur hinlänglich belegt, dass die Behörden in Berlin und Brandenburg den FC Bayern auf dem Kieker haben.

  • Wollte ich auch gerade schreiben...


    In der Buli kommt es einfach zu keiner Qarantäne...

    ... Hertha muss in Quarantäne. Spiele stehen vor der Absage. Das ich das noch erleben darf, hätte ja eher auf nen Kanzler Laschet gewettet als das.


    Dabei hatte die Bundesliga doch das Hygienekonzept von Chuck Norris übernommen.

  • Das mußte sicherlich der Praktikant schreiben und es hatte keiner Zeit zum Korrektur lesen:

    "In der PCR-Testung am Donnerstag wies bei Marvin Plattenhardt einen positiven Befund auf."

  • Heute das Bundesliga-Spiel der Spiele: Energietrunk Leipzig gegen die Dietmar Hoppenheimers. Ich würde mir eher SpVgg Unterhaching gegen den FC Ingolstadt anschauen als diesen Käse. Nein, eigentlich noch krasser: Wollte ich am Sky-Receiber durchzappen, würde ich besonders darauf achten, dass ich dieses Spiel sicher überspringe.


    Und ja, das läuft auf Däzohn. Ich würde dennoch Sky Sport BL 1 überspringen.