Patrick Twumasi

  • Dafür war er zu hibbelig. Selten sowas unkoordiniertes gesehen..Oh, ich merke es auch grade, vielleicht hat er doch gesoffen...

  • Ihn heute in seinem ersten Startelfeinsatz als Sündenbock hinzustellen, finde ich aber auch nicht korrekt.

    Da bin ich von Schindler schon mehr enttäuscht.

    Come on, es braucht aktuell echt nicht viel, um nur ansatzweise als Lichtblick zu gelten. Ein wenig Einsatz. Ein, zwei Pässe, die ankommen. Mal ein Flankenlauf.


    Und Twumasi hat nichts, aber auch gar nichts, davon gezeigt. Und wenn jeder Pass ein Fehlpass ist, was soll man da sagen? Twumasi war grottenschlecht, aber es war sein 1. Startelfeinsatz. Schindler war grottenschlecht, aber er spielt öfters.

    In der ersten Halbzeit hatte er einen richtig starken Pass auf Hult, der dann von der Außenlinie im Strafraum keinen Abnehmer fand. Unterm Strich natürlich (wie bei allen) viel zu wenig.


    Für die Ablöse müssen wir halt aber auch nicht unbedingt einen Game-Changer erwarten, der hier das Spiel sofort an sich reißt.


    Wie gesagt: gut ist was anderes. Aber vielleicht sind die Erwartungshaltungen auch einfach ein bisschen zu hoch, weil er in der Presse ständig als Top-Einkauf hochgejazzt wird, obwohl du für den Betrag in der Bundesliga eigentlich kaum noch einen Ersatzkeeper bekommst.

  • Ich finde, er macht genau das, was ich in den Youtube-Videos von ihm gesehen habe. Genau wie Elez übrigens.