Hannover 96 - KSC (Sa., 19.9.20, 13 Uhr)

  • ... und ohnehin, wofür brauchen wir "Erstligaqualität"? Mit "schönem Fußball" kann man gegen manche Zweitligabolzer manchmal auch schön auf die Fresse fallen. Kann man hier und da perfekt im Pokal bewundern.

  • Spielerisch insbesondere gegenüber den starken Heimspielen der Rückrunde nicht wiederzuerkennen. Mental schwach, fahrig, ängstlich. Schön, dass Maina dann noch getroffen hat. Dass man einen Spieler, der mit dem Ball umgehen kann (anders als etwa Schindler nach erstem Eindruck) und Tempo so lange auf der Bank sitzen lässt, verstehe ich nicht - gerade wenn man sich fast nur hinten reinstellt und auf Konter wartet.

  • Stephan535

    Hat das Thema geschlossen