8. Spieltag 2020/21: FC Würzburger Kickers - Hannover 96 (Sonntag, 22.11.2020, 13:30h)

  • Nach der nächsten Länderspielpause wartet in zwei Wochen auswärts das Tabellenschlusslicht Würzburger Kickers, gegen das in dieser Saison im DFB-Pokal der bisher einzige Auswärtssieg gelang. Würzburg konnte in sieben Ligaspielen erst einen mickrigen Punkt (am 3. Spieltag zu Hause gegen Greuther Fürth) sammeln.


    Bilanz gegen FC Würzburger Kickers: 3 Spiele, davon 2 Siege, 1 Unentschieden, 0 Niederlagen bei 6:3 Toren


    Auswärtsbilanz 1 - 1 - 0, 3:2


    Alle drei Duelle aus 96-Sicht:


    DatumWettbewerbSpieltagErgebnisTorschützenTrainerAnzahl der aktuellen 96er
    im damaligen Spieltagskader
    14.09.2020DFB-PokalR1A3:21:0 Weydandt (23.), 2:0 Kaiser (59.), 3:0 Hübers (78.), 3:1 Feick (89.), 3:2 Herrmann (90. +5, FE)Kocak20 (Ducksch (A), Esser, Evina (E), Franke, Frantz, Haraguchi (A), Hübers, Hult, Kaiser (A), Ochs (A), Maina (E), Muslija (E), Muroya, Ratajczak (R), Stehle (R), Sulejmani (E), Tarnat (R), Twumasi (E), Walbrecht (R), Weydandt (A))
    07.04.20172. Bundesliga28A0:0keineBreitenreiter0
    30.10.201611H3:10:1 Soriano (24.), 1:1 Harnik (59., FE), 2:1 Klaus (67.), 3:1 Harnik (90. +6)Stendel0
    (R) = Bank (E) = Einwechslung (A) = Auswechslung



    Vergleich der letzten 20 Jahre:


    Hannover 96Würzburger Kickers
    SaisonPunktePlatzLigenhöhePlatzPunkte
    aktuell 10x2 218.1
    2019/20486.2 32.64
    2018/192117.1 35.57
    2017/183913.1 35.61
    2016/17672.2 217.34
    2015/162518.1 33.64
    2014/153713.1 41.80
    2013/144210.1 411.49
    2012/13459.1 4*10.52
    2011/12487.1 61.66
    2010/11604.1 65.59
    2009/103315.1 64.69
    2008/094011.1 518.30
    2007/08498.1 62.71
    2006/074411.1 66.57
    2005/063812.1 56.58
    2004/054510.1 61.66
    2003/043714.1 71.73
    2002/034311.1 613.35
    2001/02751.2 517.20
    2000/01469.2 58.50
    * Über den Meistertitel in der Landesliga Nord waren die Kickers für die Relegation zur neugegründeten Regionalliga Bayern qualifiziert und konnten so eine Liga überspringen



    Ehemalige 96er bei den Würzburger Kickers: Robert Herrmann (2013-2014), Saliou Sané (2006-2012)


    Bisheriger Saisonverlauf im Vergleich:


    Spieltag
    Team 1XXXXXXX2XXXXXXX3XXXXXXX4XXXXXXX5XXXXXXX6XXXXXXX7XXXXXXX
    Hannover 962. (3)8. (3)3. (6)4. (6)3. (9)6. (9)x. (10)
    Würzburger Kickers18. (0)18. (0)16. (1)18. (1)18. (1)18. (1)18. (1)

    4 Mal editiert, zuletzt von bjk ()

  • Wieder eine tolle Spieltagseröffnung!

    Für mich steht jetzt schon fest, dass ich mir das Spiel nicht antun werde (glaube ich ;)).

  • Laut Kind sind fünf Punkte aus dem Spiel ja Pflicht. Mal sehen, ob Kocak das mit seinem Team realisieren kann.

  • Eine frustrierende und chancenlose 0:2-Niederlage steht uns bevor.

    So eine, die überhaupt keinen Spaß macht. Etwa in jeder Halbzeit ein frühes Gegentor.

  • Zwei Elfmeterpunkte und ein Anstoßpunkt, dazu noch die drei möglichen Punkte für den Sieg und die Punkte, die Schatzschneider in Flensburg für seine Alkoholfahrt auf dem Rückweg nach Hannover bekommt: Da sind bis zu neun Punkte drin.

  • Zwei Elfmeterpunkte und ein Anstoßpunkt, dazu noch die drei möglichen Punkte für den Sieg und die Punkte, die Schatzschneider in Flensburg für seine Alkoholfahrt auf dem Rückweg nach Hannover bekommt: Da sind bis zu neun Punkte drin.

    Wenn Schatz volle drei Punkte einfährt, muss sich Kind allerdings danach einen neuen Fahrer suchen.

  • Ich habe eben gerade festgestellt, dass die kommenden Spiele (nach Würzburg) nicht gerade geeignet sind, viele Punkte einzufahren.

  • Gegen Würzburg gewinnt quasi jeder. Die sind mit Abstand das schlechteste Team der Liga und von daher MUSS gewonnen werden.

  • Gegen Würzburg gewinnt quasi jeder. Die sind mit Abstand das schlechteste Team der Liga und von daher MUSS gewonnen werden.

    Gegen Würzburg gewinnt genau so lange jeder (oder spielt Unentschieden), bis mal einer verliert. Das ist doch die Königsdisziplin von Hannover: Aufbaugegner für hoffnungslose Fälle.