16. Spieltag 2020/21: Hannover 96 - FC St. Pauli (Samstag, 16.01.2021, 13:00h)

  • Auch nach der Wiederholung ein klarer Elfmeter. Das ist Wahnsinn

    In der Zeitlupe sieht man, dass der Torwart den Ball trifft. So eindeutig ist das nicht, Köln hat es sich bestimmt angeschaut.

    Einmal editiert, zuletzt von Tomez ()

  • Auch nach der Wiederholung ein klarer Elfmeter. Das ist Wahnsinn

    In der Zeitlupe sieht man, dass der Torwart den Ball trifft. So eindeutig ist das nicht, Köln hat es sich bestimmt angeschaut.

    Er haut Henne um und berührt wenn überhaupt den Ball ganz leicht. Also das kann und darf nicht als Ballgespielt zählen.

  • Auch nach der Wiederholung ein klarer Elfmeter. Das ist Wahnsinn

    In der Zeitlupe sieht man, dass der Torwart den Ball trifft. So eindeutig ist das nicht, Köln hat es sich bestimmt angeschaut.

    Er haut Henne um und berührt wenn überhaupt den Ball ganz leicht. Also das kann und darf nicht als Ballgespielt zählen.

    Im Kicker rechtfertigt sich der DFB. Torwart spielt den Ball und trifft Henne dann. Also kein 11er.

  • Hack hat heute auch den Ball berührt und trotzdem gab es sofort Elfmeter für Dortmund. Da wird halt mit zweierlei Maß gemessen

    Genau das Gleiche habe ich eben in der Sportschau auch gedacht. Das Ding von Weydandt für mich einer der klarsten Elfmeter überhaupt.

  • Dieses Defensivverhalten von Twumasi bei der Hereingabe von Paqarada zum 2:3 ist auch eine bodenlose Frechheit.


    Er versucht nichtmal den Ball mit dem Fuß zu blocken.

  • Das Spiel begann maximal schlecht, aber ein frühes Gegentor kann man immer aufholen. Bei 2 wird es dann schon schwieriger. Das Abwehrverhalten vor dem 0:2 zeigte die ganze Ängstlichkeit und Passivität. Danach ging nix...ein Tempo zum Einschlafen. Folgerichtig die Totalausfälle Schindler und Sulejmani raus ( immerhin zeigte Schindler noch Emotionen und war frustriert). Muslija jedoch zeigte wieder Mal, dass der Begriff Talent auf vieles zutrifft, aber definitiv nicht auf ihn...und es wird auch niemals anders werden. Der sieht aus, als hätte er die ganze Zeit Angst ?!

    2. Hz begann besser und dank des Doppelpacks lag das Momentum auf unserer Seite. Im Anschluss muss ein gewisser Hübers aus 5 Metern frei den Ball reinköpfen! Die Flanken und Ecken von Kaiser heute übrigens gut! Die Kopfbälle allesamt kläglich. Dann die Szene mit Weydandt: für mich ein glasklarer Elfmeter...ich kann es nicht nachvollziehen, was diese Id*** da gesehen haben! Dann das sinnfreie Foul von Bijol (Gott sei Dank muss man ihn nächste Woche nicht ertragen). BTSV schafft es 25 Minuten mit 9 Mann das Tor sauber zu halten, 96 nicht mal 5 Minuten. Einfach nur typisch! Für das Abwehrverhalten von Twumasi in der Szene gehört er nächste Woche auf die Tribüne, eine Frechheit. Ansonsten fällt mir auf, nicht zum ersten Mal: kaum ist Elez auf dem Feld, klingelt es kurze Zeit später ( siehe Heimspiel gg Kiel).

    Mit dieser Mannschaft kommst du nicht höher als aktuell, es müssen neue GUTE Spieler her. Jetzt 2 Auswärtsspiele...gesichertes Mittelfeld sollte aber insgesamt drin sein.