• Auch, wenn ich ihn nicht persönlich kannte, macht mich die Nachricht betroffen. "Plötzlich und unerwartet" heißt ja auch immer, "war noch nicht dran". Mist. Herzliches Beileid.

  • R.I.P.


    Die Nachricht macht mich sehr traurig.


    Der Familie und allen Menschen, die ihn lieb hatten, wünsche ich viel Kraft in dieser schweren Zeit!

  • Puh. Gerade erst gesehen.

    Sch... Nachricht, wenn man sich eigentlich nur auf Fussball einstimmen wollte.

    Ich kannte ihn natürlich nicht persönlich, aber seit meinem Mitwirken hier sind mir seine Beiträge durchweg positiv aufgefallen.

    R.I.P.

  • Ich kannte Rama nicht persönlich, habe seine Beiträge hier aber sehr geschätzt.

    Nach allem, was man hier so liest, war er wohl ein super Typ, mit dem man eine Menge Spaß haben konnte.

    Ich wünsche seiner Familie alles Gute und mein aufrichtiges Beileid.

  • Ich kannte Rama nicht persönlich, habe seine Beiträge hier aber sehr geschätzt.

    Nach allem, was man hier so liest, war er wohl ein super Typ, mit dem man eine Menge Spaß haben konnte.

    Ich wünsche seiner Familie alles Gute und mein aufrichtiges Beileid.


    Ich war auch die ganze Zeit am Überlegen ob und wie ich hier was zu schreiben kann. Da ich ihn ebenfalls nicht persönlich kannte möchte ich mich deinen Worten genauso anschließen, danke!

  • Die Form der Anteilnahme hier macht klar, was für ein Mensch und guter Freund er wohl war. Auch ich sende mein herzliches Beileid an seine Familie und die hier anwesenden Wegbegleiter. :(


    Ich habe ihn vor ca. 15 Jahren mal ganz kurz bei einem Bier kennenlernen dürfen (Guter Laden in der Oststadt, zwei lockere Besitzer um die 30, Ecke Körtingstr./ Steinriede, heute ein Mama-/Babycafe... wie hieß der Laden gleich?!). Dort saß er draußen, hatte einen Hund dabei und auffallend gute Laune verbreitet.


    Ich denke an Euch - lasst mich bitte wissen, wenn man Euch oder die Familie in irgendeiner Form unterstützen kann.

  • Traurig. Habe es eben erst erfahren. Kannte ihn persönlich nur recht flüchtig von ein paar Auswärtsfahrten, die aber schon viele Jahre zurück liegen. Habe ihn hier immer gern gelesen.


    Mein Beileid.

  • Ich kannte Rama nicht persönlich, habe seine Beiträge hier aber sehr geschätzt.

    Nach allem, was man hier so liest, war er wohl ein super Typ, mit dem man eine Menge Spaß haben konnte.

    Ich wünsche seiner Familie alles Gute und mein aufrichtiges Beileid.

    dem schließe ich mich an. Und eines werde ich nie wieder tun, nämlich Ramazzotti falsch schreiben !

  • Ich bin hier ja nur größtenteils ein stiller Mitleser.

    Und trotzdem hat mich diese Nachricht mitgenommen.

    Ich wünsche seinen Angehörigen viel Kraft und Rama stehts einen freien Platz an der Himmelstheke.

    Obwohl ich ihn nicht kennengelernt habe, sondern nur seine Beiträge gelesen habe, habe ich auf ihn angestoßen.


    Wenn ich die Beiträge hier so lese, erfüllt mich das mit einer gewissen menschlichen Wärme. Viele Menschen kannten ihn persönlich, viele kannten ihn nicht. Wenn sowohl Menschen, die im nahe standen, als auch Menschen, die niemals mit ihm geredet haben ihm gedenken, sagt das einiges darüber aus, was für ein Mensch er war.

  • RIP - Lutz


    Auch wenn ich ihn in den letzten Jahren aus den Augen verloren hatte...wird er mir immer als positiv verrückter Typ in Erinnerung bleiben - der das Herz am rechten Fleck hatte 8) ( sorry - aber dieser Smiley passt optisch irgendwie am besten zu Lutz )

    Einmal editiert, zuletzt von 30916 ()

  • Auch wenn ich ihn in den letzten Jahren aus den Augen verloren hatte.

    Nicht zum ersten Mal ärgere ich mich über meine Nachlässigkeit, nicht hartnäckiger geblieben zu sein, als er sich langsam zurückzog und ich merkte, dass ich ihn so viel weniger traf.