Hannover 96 - Darmstadt 98 1:2

  • Das war selber für diesen jämmerlichen Haufen eine neue Stufe der Erbärmlichkeit. Was für ein lächerliches Gebuffe. Ich kann da keinen verteidigen. Da hat keiner auch nur einen Hauch Bock auf 96 gehabt.


    Keine Ahnung, aber das kriegt auch eine B-Elf mit Stehle und Gudra hin. Doumbouya ist kein Talent, der ist 23. Und der ist einfach kein Fußballprofi. Das ist so schlecht. Dito für Basdas. Irre schlecht. Kaiser toppt sich auch immer. Esser lege ich das Karrierende nahe. Hübers musste trotz erkennbarer Defizite ran. Der tut mir leid. Haraguchi wünsche ich viel Spaß auf der Ersatzbank von Union Berlin.


    Die Mannschaft hat nicht nur keine Qualität, sondern auch keinen Charakter. Erschreckend und eine Frechheit für jeden Fan.

  • Ich teile die Meinung, dass wir das Glueck haben, nicht absteigen zu koenen. Unertraeglich.

  • Umso schlechter die jetzt spielen, umso mehr Druck liegt auf der Kaderplanung für die kommende Saison.:besserwisser:


    Lächelt Freunde.

  • Von den 15 Spielern heute auf dem Platz müsste sich 96 mit Esser, Basdas, Elez, Bijol, Kaiser, Twumasi, Weydandt und Doumbouya von acht trennen. Das ist zu wenig und wird auch nichts mehr.


    Ein schwacher Kader.

  • Was solls, die Hauptsache, der nette Herr Kocak darf ja sein Ansehen behalten.


    Die Verantwortlichen bei 96 haben nicht seit Heute nen weg, der Geschäftsführer stellt sich vorrangig über die Interessen des Clubs, und ganz aktuell, das persönliche Anliegen des Trainers hat, wie man sieht, ebenfalls den Vorrang gegenüber den Interessen des Clubs und dessen Anhänger.


    Wird jetzt Zeit die Dinge grade zu rücken.

  • Ich mag die nicht mehr - und ganz dolle nicht den "Trainer".


    Die sollen das rote Trikot ausziehen und weggehen, und den Martin Kind sollen sie mitnehmen. Den mag ich noch ganz viel weniger.

  • So, die obligatorische Niederlage ist abgehakt, jetzt können wir uns auf ein herrliches Wochenende freuen.

  • Ich ärgere mich gerade nochmal über die Szene, wo Doumbouya dem einschussbereiten Weydandt nach Muroya-Hereingabe den Ball wegspitzelt. Hätte an der gruseligen Gesamtleistung nix geändert, aber wäre womöglich das 2:2 gewesen.

  • Erbärmliches Spiel.


    1 Sieg aus den letzten 11 Spielen. 5 der letzten 6 Spiele verloren.

    Wir können also aktuell noch nicht mal mehr in der 2. Liga mithalten. Großartige Saison

  • Wirklich kaum noch zum Aushalten. Selbstbedienungsladen 96...

    Einfach nur noch übel alles.

    Der potentielle neue Trainer, wer auch immer das dann wird, muss sich doch denken den Scheiss tue ich mir besser nicht an.

  • Es ist auch Wahnsinn das ihnen gar nichts gelingt.


    Der filigranste war Weydandt ja noch nie, aber ihm verspringt wirklich alles was ihm auf den Fuß springt.

    Basdas mag ich nicht kritisieren.

    Nach der Tragik mit seinem Vater war es vielleicht noch zu früh ihn spielen zu lassen. Allerdings muß da auch ein Zeichen vom Spieler kommen wenn es ihn noch zu sehr beschäftigt.

    Aber, so ehrlich muß man sein, auch in den Monaten vorher waren es schon derbe Defizite bei ihm


    Allerdings, was soll man da auch Einzelkritik anbringen. Der bemühteste war für mich Muslija. Wenn man mit so einer (Durchschnitts) Leistung eigentlich noch der beste Spieler war sagt das alles aus.

    Die Saison seriös zu Ende zu spielen, da haben sie scheinbar keinen Bock drauf.

  • Ist das alles lahm, ist das alles leblos.

    Keine Ahnung, warum ich heute wach geblieben bin. In den letzten Wochen habe ich die Mannschaft für einen gemütlichen Mittagsschlaf genutzt.

    Gab ja immer mal Zeiten, in denen es nicht lief, aber so trostlos war es in den letzten 20 Jahren nie.

  • Man kann nur froh sein nicht ins Stadion zu dürfen.

    Ende der Saison läuft mein Sky Abo aus, das werde ich diesmal auch nicht verlängern.

  • Habe nur die erste Hälfte nebenbei verfolgt. Hab ich noch was verpasst? Wie war das Spiel? Die roten Riesen haben den Gegner bestimmt an die Wand gespielt und ein halbes Dutzend Tore geschossen?


    Wie jetzt? Nein?! Die letzte gute Phase ist schon 10 Jahre her?! Seitdem geht es nur noch bergab?! Sportlich, emotional, wie finanziell?! Woran das liegen könnte? Wer war denn die ganze Zeit über da? Ach ich vergaß, der Chef von dem ganzen Bums natürlich! :kotzen:

  • Hab im Fratzenbuch vorhin ein „Gespräch“ mit einem gehabt, der meinte, es hätte nicht der Maddin Schuld an der Misere. Nur die Mannschaft hätte weder Lust noch Ehrgeiz. Stimmt bis zu einem gewissen Punkt ja auch. Trotzdem gehört noch mehr dazu. Mich erstaunt jedesmal wieder, dass es immer noch Leugner gibt, was das Kind betrifft.