Maximilian Beier

  • Wir versuchen oft auf engen Raum durch die Mitte zu kombinieren, kreieren kaum überzahl oder 1:1 situationen in denen Beier einmal sein Tempo ausspielen kann.Als Zentrum Stürmerfunktioniert er nicht..


    Sehe ich ähnlich, mit einer kleinen Einschränkung.


    ALLEINE vorne könnte es eher funktionieren.

    Beier lebt von seinen unglaublichen läuferischen Qualitäten.


    Wie sehr hat er in der letzten Saison mit einer für seine Gegenspieler nervigen Penetranz unermüdlich die km abgespult.

    Kein Weg war ihm zu weit, immer stand er der gegnerischen Abwehr auf den Füßen.


    Auf den Flügeln kann er sein (läuferisches) Potential heuer nicht ausspielen, denn Flügelspiel gibts unter Leitl nur über die beiden AV.

    Und ansonsten wird in der Tat irgendwie versucht sich durch die Mitte zu kombinieren, was überhaupt nicht Beiers (läuferische) Stärken zur Geltung bringen kann.

  • Wenn Beier vor Köhn spielen würde und die beiden auch entsprechend gemeinsam trainieren würden, könnte ich mir schon vorstellen, dass Köhn mit seiner Technik da bei Balleroberung Beier gut nach Vorwärts in Szene setzen könnte... Muss nur in der Mitte noch ein Abnehmer/Verwerter für zweite Bälle irgendwie mitkommen

  • Beier hat heute vor Köhn gespielt. Nur gibt es halt vor Köhn gar keine Position. Also kann da aktuell auch niemand geschickt werden.

  • Wenn es vor Köhn keine Position gibt, kann da auch keiner gespielt haben, oder hat Beier da gespielt, obwohl das gar nicht seine Position war? ;)

  • Es wurde sehr häufig quer und zurück gespielt... alternativ wäre ein Anspiel steil auf Beier auch mal schön gewesen.

  • Wenn es vor Köhn keine Position gibt, kann da auch keiner gespielt haben, oder hat Beier da gespielt, obwohl das gar nicht seine Position war? ;)

    Beier hat heute größtenteils über links gespielt (Heatmap bei Sofascore). Dennoch ist im System von Leitl nicht vorgesehen, dass er da von Köhn lang geschickt wird. Köhn ist der vorderste Spieler auf dem Flügel. Also wird es dieses Zusammenspiel so nicht geben können.

  • Beim 4-4-2 mit Raute kann es doch nicht ausschließlich so laufen, dass die AVs die Grundlinie runterlaufen und in die Mitte flanken, wo 2 Stürmer warten... da kann ein Beier doch auch steil geschickt werden... natürlich nicht um zu flanken, sondern schnurstracks mit Geschwindigkeitsüberschuss in den 16'er zu laufen und abzuschließen.

  • Darf in seinem Alter auch gerne ein paar schwächere Spiele am Stück haben. Zeigt immer vollen Einsatz. Und bitte weiter Spielpraxis geben. Die braucht er. Bin mir sicher, wir werden noch viel Freude an ihm haben.