Kommunalwahl 2021

  • Die anderen Wahlhelfer:innen. Sortieren konnten sie nicht. Zählen konnten sie nicht. Abläufe erklären konnten sie nicht. Nur erzählen, dass sie das schon seit Jahren machen.

    Meine Erfahrung war genauso. Ganz schlimm. Einige konnten nicht bis 10 zählen aber wollten mir ständig erzählen, was man als Wahlleitung zu tun hat. Und dann immer das Wahlamt anrufen um die aktuellen Zahlen durchzugeben. Die ich wegen den Wahlhelfern nicht hatte. Den Stress gebe ich mir nicht mehr.

  • An die erfahrenen Wahlhelfer hier mal eine vielleicht bescheuerte, aber für mich elementare Frage.

    Bekommt man als Wahlhelfer eigentlich an dem Tag Verpflegung vor Ort, wird ja schließlich ein langer Tag.

    Ich darf von 13:00 Uhr bis Open End in Burgwedel ran.

  • Man bekommt (oder bekam zumindest vor Corona) bei den Infoveranstaltungen entsprechende Hinweise. Es wird keine Verpflegung gestellt. Wenn du Glück hast, bringt aber jemand Kekse oder Kuchen mit.

  • Ich habe eine FFP2 Maske und ein Schnelltest bekommen. Essen hatten wir nie, aber beim letzten mal hat jemand Kaffee und Kuchen mitgebracht.

  • In meiner Berufung steht, es wird ein Erfrischungsgeld von 40€ gezahlt. Ich gehe davon aus, Schnittchen und ne Kanne Tee von meiner Holden Gattin mit zu nehmen.

    Der neue Dienstwagen vom Bürgermeister war so teuer... und erst das Bild in seinem Zimmer...

  • Die ist sicher kostenlos bei Menge x.


    So heute Briefwahl gemacht. Leider stand der GröAaZ nicht auf meinem Wahlzettel. Schade. Der Wahlzettel zur Kommunalwahl würd auch super als Sonnenschutz dienen…

  • So, da ich Sonntag nicht da bin, die Tapeten, die gestern erst per Post kamen, dann mal angekreuzt. Bald brauche muss ich das draußen machen, weil mein WoZi zu klein wird, für die Zettel…😄

  • So, da ich Sonntag nicht da bin, die Tapeten, die gestern erst per Post kamen, dann mal angekreuzt. Bald brauche muss ich das draußen machen, weil mein WoZi zu klein wird, für die Zettel…😄

    Nun weiß ich was du meinst. :D

  • In der Haz von heute im Hannover Teil ist eine Anzeige mit einem Bild der Raschplatzhochstraße mit „Schluss mit lustig, keine weiteren Experimente“. Keine Partei, keine Info von wem. Kann das jemand zuordnen?