Kommunalwahl 2021

  • Heute sind die Briefwahlunterlagen für die Stichwahl des Regionspräsi eingetroffen. Beantragung erfolgte zusammen mit der Kommunalwahl.

  • Ich habe die Wahlbenachrichtigung weggeworfen. Ausweis bzw. Wahlbenachrichtigung für die Bundestagswahl reichen ja wohl.

  • Perso reicht generell - die Karte braucht man direkt zur Wahl nie - sie verringert natürlich etwas das Umherirren in den verschiedenen Räumen des Wahllokals und erst recht, wenn man neu ist und sein Wahllokal nicht kennt oder es sich geändert hat.

  • Mit der Karte werden die Wahlhelfenden vermutlich einfacher den Wählenden zuordnen können. Beim letzten mal haben sie in ihrem Katalog nach der Nummer geguckt und abgehakt.

  • Perso reicht generell - die Karte braucht man direkt zur Wahl nie

    Aha. Ich zeige eigentlich schon immer meine Wahlbenachrichtigung. Perso wollte noch nie jemand sehen.

    Ja, die ist eigentlich auch der richtige Nachweis für die Wahlberechtigung. Person wird nur beim Zweifel an der Identität erforderlich oder wenn man die Wahlberechtigungskarte nicht dabei hat.

  • 96Weizen Meinen Wahlraum muss ich nicht suchen, weil es nur einen gibt. :D Das Wahllokal ist auch in unmittelbarer Nähe. Wenn ich behaupten würde, es befindet sich 96 m entfernt von meiner Wohnung, wäre maßlos übertrieben. :ja:


    Heidefoerster Da ich ja die Wahlbenachrichtigung für die Bundestagswahl noch habe, kein Problem.

  • Ja, die ist eigentlich auch der richtige Nachweis für die Wahlberechtigung. Person wird nur beim Zweifel an der Identität erforderlich oder wenn man die Wahlberechtigungskarte nicht dabei hat.

    So sprechen erfahrende Wahlhelfer, die die inspirierende Einführungsveranstaltung aufmerksam verfolgt haben :ja:

  • Stichwahlunterlagen bekommen, den richtigen Kandidaten angekreuzt, Alles ordnungsgemäß eingetütet und wieder weggeschickt... Fertig!

  • Mein Ausführung bezog sich primär auf den Nebensatz von Hirschi, in dem sie überlegte, die Wahlberechtigung für die Stichwahl mit der Einladung zur Bundestagswahl nachzuweisen. Also wie die Vorredner schon sagten, bei fehlender Wahlberechtigung reicht Perso. Es dauert eventuell ein paar Sekunden länger im Wahlbüro. Aber wenn man beim Brötchen holen zufälig am Wahlbüro vorbeikommt, braucht man beispielsweise nicht erst in die Wohnung dackeln, um die Karte zu holen, sondern kann mit Perso reingehen.

  • Dann kann der sich jetzt ja auf Weihnachten mit seiner Familie vorbereiten..

    Lametta kaufen nicht vergessen.