8.Spieltag, So 26.09. 13:30 - Hannover 96 - SV Sandhausen

  • Hab in der letzten Woche hier regelmäßig mitgelesen und daher verzichtet, dass Spiel anzusehen.

    Wie hoch haben wir eigentlich jetzt gewonnen? Wann gab es zuletzt 4 Siege in Folge? Nürnberg wird diesen Lauf ja bestimmt nicht aufhalten können, diese Stümper.

  • 80 Minuten Fußball zum abgewöhnen ... ein typisches 96 Spiel nach vorangegangenen Siegen folgt die Niederlage gegen einen Gegner aus den unteren Tabellenregionen. Das beste war das Wetter.

  • Nach 2 Siegen in Folge ne Heimniederlage gegen Sandhausen :rofl:


    Das ist so, als wenn du mit deiner Familie nen Fahrradausflug machst auf den du anfangs gar keinen Bock hattest.

    Doch das Wetter wurde gut, launig ists plötzlich.

    Und aus dem Nichts schmeißt dir einer nen Stock zwischen die Speichen und die Kette springt auch noch ab. :wut:


    Vorne wars lange zu behäbig und hinten mit 2 dicken Bolzen.

    Ondoua hebt 10 Meter das Abseits auf, ist aber der erste der reklamiert. Und Zieler beim zweiten....na ja, weiß er selbst.


    Spielausgänge dieser Mannschaft sind einfach nicht zu prognostizieren. UNMÖGLICH

    Ich glaub die sind sich selbst ein Rätsel.

  • Das Ergebnis ist wirklich schlimm, wobei die Leistung insgesamt nicht so schlecht war.

    Es fehlte einfach die kleine Portion Glück, die Sandhausen heute nunmal hatte.

    Wäre ein 1:0 gefallen, dann hätte 96 sicherlich gewonnen.


    Mit der schmutzigen Spielweise der Sandhausener sind sie allerdings nur schwer klargekommen.


    Zieler war beim zweiten Treffer übermotiviert, was will der da. Das war kopflos und unprofessionell.


    Mund abputzen und weiter - es hilft nichts. Kein Grund, den Kopf in den Sand zu stecken.

  • Zumindest ergebnistechnisch sehen wir kein Land gegen Mannschaften die "über den Kampf zum Spiel" wollen.


    Eigentlich Grundvoraussetzung, aber das scheint 96 einfach nicht zu schmecken.

    OK, dann werdens jetzt wohl 6 Punkte aus Nürnberg und S04.