Transferleistung 2022/23

  • Nee die heissen nur WIllem II



    EDIT: Wikipedia sagt: Willem II, im deutschen Sprachraum allgemein bekannt als Willem II Tilburg, ist der Name des Profi-Fußballvereines der Stadt Tilburg (Provinz Noord-Brabant) in den Niederlanden. Der Klub ist direkt nach König Wilhelm II., also nicht nach der (nicht mehr bestehenden) Zigarrenfabrik Willem II in Valkenswaard benannt worden.

  • Nein, der Verein ist nur nach einem Ersatzkönig benannt, der eingesprungen wäre, wenn der 1. keine Zeit gehabt hätte.

  • Laut #Bild hat sich #Hannover96 bezüglich Anderson #Lucoqui mit Mainz auf eine Leihe mit Kaufoption geeinigt. Die Kaufoption kann unter bestimmten Umständen, z.B. Aufstieg, zu einer Kaufpflicht werden. Lucoqui sei aber noch nicht zu hundert Prozent von #h96 überzeugt.



    Laut #Bild wechselt Derrick #Köhn von Willem II Tilburg zu #Hannover96. Hannover zahlt ca. 500.000 Euro Ablöse. Köhn soll ins Trainingslager nach Rothenburg nachreisen. #h96



    Kann sich ja auch innerhalb von noch nicht mal 24 Stunden ändern.

  • Laut Bild war man sich mit Anderson Lucoqui und Mainz schon einig.


    Letztlich sprang 96 ab, weil Umfeld und Berater des Linksverteidigers kurz vor der Unterschrift für reichlich „Durcheinander“ sorgten.


    Immerhin ist Köhn keine 1f/g/h Lösung wenn sie ihn "eigentlich" auch schon vor Wochen wollten.

    Hoffe ich zumindest mal.

  • Laut NP kommt mit Köhn der Wunschspieler nach Hannover. 96 zahlt 500.000€ Ablöse. 96 hatte ihn schon in der vergangenen Saison beobachtet.

    Lucoqui, kam nur ins Spiel, weil es mit Köhn nicht voranging, ist damit bei 96 aus dem Rennen.

    Problem bei Köhn war laut NP, dass es mehrere Interessenten (u.a. Werder) gab. Daher pokerte der Verein. Der Spieler wollte aber nur nach Hannover. #NP

    Das klingt recht plausibel...

  • Laut NP kommt mit Köhn der Wunschspieler nach Hannover. 96 zahlt 500.000€ Ablöse. 96 hatte ihn schon in der vergangenen Saison beobachtet.

    Lucoqui, kam nur ins Spiel, weil es mit Köhn nicht voranging, ist damit bei 96 aus dem Rennen.

    Problem bei Köhn war laut NP, dass es mehrere Interessenten (u.a. Werder) gab. Daher pokerte der Verein. Der Spieler wollte aber nur nach Hannover. #NP

    Das klingt recht plausibel...



    Es gibt Dinge, die werden sich wohl auch in 100 Jahren nicht ändern. Schön, dass so viele Spieler immer noch nur nach Hannover wollen :lookaround:


    Wobei nach Bremen will ja auch nun wirklich niemand.

  • Laut NP kommt mit Köhn der Wunschspieler nach Hannover. 96 zahlt 500.000€ Ablöse. 96 hatte ihn schon in der vergangenen Saison beobachtet.

    Lucoqui, kam nur ins Spiel, weil es mit Köhn nicht voranging, ist damit bei 96 aus dem Rennen.

    Problem bei Köhn war laut NP, dass es mehrere Interessenten (u.a. Werder) gab. Daher pokerte der Verein. Der Spieler wollte aber nur nach Hannover. #NP

    Das klingt recht plausibel...

    Okay - warum eigentlich, Nordsee & Bundesliga soll auch schön sein, habe ich gehört...

  • Könnte ja auch doe Wahl gewesen sein bei Werder den Backup zu geben oder bei halt relativ sicher Stamm zu spielen. Das kann einen 23-Jährigen ja vielleicht auch immer noch etwas locken.


    Es klingt zumindest nicht völlig an den Haaren herbeigezogen, von daher seh ich das Ganze erstmal positiv.

  • Laut Mann befindet man sich bei Köhn "auf der Zielgeraden".


    500k Ablöse, Vertrag bis 2025 .


    Interessant, bisher hat glaube ich kein einziger Neuzugang nen 3-Jahresvertrag bekommen.

    Andererseits wurde auch für keinen ne Ablöse gezahlt...von daher wohl folgerichtig.

    Auch für Leitl wurde "Ablöse" fällig und er hat ebenfalls nen 3-Jahresvertrag bekommen.

  • Interessant, bisher hat glaube ich kein einziger Neuzugang nen 3-Jahresvertrag bekommen.

    Neumann , Kunze, Besuschkow, Schaub und Uhlmann haben alle bis 2025 unterschrieben. Nielsen, Leopold, Stahl und Celebi bis 2024.