Max Besuschkow

  • Sich über den aufzuregen/lustig zu machen ist heute aber auch sehr leicht und irgendwie fehl am Platz. Ja, der hat einen Elfmeter verschossen. Mein Gott. Das passiert halt.

  • Sich über den aufzuregen/lustig zu machen ist heute aber auch sehr leicht und irgendwie fehl am Platz. Ja, der hat einen Elfmeter verschossen. Mein Gott. Das passiert halt.

    Um es klar zu sagen: das ist kein persönlicher Angriff, wenn z.B. ich mich darüber aufrege, dass er den ersten Elfer schiesst. Er hat einfach schon in den letzten Spielen nicht glücklich agiert und ist in das Spiel eingewechselt worden. Gerade für den ersten (und den letzten) Schützen keine guten Voraussetzungen.

  • Sich über den aufzuregen/lustig zu machen ist heute aber auch sehr leicht und irgendwie fehl am Platz. Ja, der hat einen Elfmeter verschossen. Mein Gott. Das passiert halt.

    Ja man kann ein 11m verschießen gar keine Frage... Aber so, das war ne absolute Frechheit...

  • Mit dem "verlängerten Arm des Trainers", woher stammt das überhaupt? PK, Interview, Hörensagen? Ich finde da nichts zu.

  • Man kann Besuschkow für schwache Leistungen kritisieren. Elfmeter haben schon alle mal verschossen. Sein Ball ist wahrscheinlich irgendwo in der Nähe von dem von Sergio Ramos gelandet.


    Elfmeterkritik ist bei Leitl zu machen. Er hat ohne Not den sichersten Schützen ausgewechselt.

  • Ok, ich will mich da nicht drum streiten, vielleicht war Teuchert mal wieder nicht in der Lage über 90 Minuten zu gehen. Besonders aufgefallen ist mir nicht, dass er verletzt gewesen wäre. Habe auch nichts dazu gehört (hat Leitl sich dazu geäußert?). Er war nicht besonders gut, hatte aber eben eine Vorlage und ein Tor und er sah beim Rausgehen nicht glücklich aus über die Auswechselung. Foti (ist der überhaupt Stürmer?) hatte keine einzige Szene und wirkte auf der Position wie ein Fremdkörper.