04. Spieltag, 14.08.2022, Niedersachsenstadion um 13:30: Hannover 96 gg Jahn Regensburg

  • Foti und Tresoldi haben mir gegen Union schon gut gefallen. Begeisterung löst der Sieg heute nicht bei mir aus, aber es freut mich. Das war ein sonniger Nachmittag im Stadion.

  • Gibt es heute keine PK nach dem Spiel? Sind die hannoverschen Schreiberlinge alle zum Rapport in den Kokenhof bestellt worden um sich letzte Instruktionen für Dienstag zu holen? Merkwürdig.

  • Nach Eeeeeewigkeiten innerhalb kurzer Zeit zwei Mal im Stadion gewesen, die ersten Male mit der Lütten. Nach Familienblock beim letzten mal heute Upgrade auf N15. Sie hat durchsupportet und fand das Spiel super.


    Ich hab schon bessere gesehen, aber um endlich wieder die alte Liebe aufflammen zu lassen hat es gereicht :verliebt:

  • Wenn man ehrlich ist dann war es bisher die schlechteste Saisonleistung von 96. Aber dafür das beste Ergebnis der Saison. Nehme ich gerne mit.

  • Nach Eeeeeewigkeiten innerhalb kurzer Zeit zwei Mal im Stadion gewesen, die ersten Male mit der Lütten. Nach Familienblock beim letzten mal heute Upgrade auf N15. Sie hat durchsupportet und fand das Spiel super.


    Ich hab schon bessere gesehen, aber um endlich wieder die alte Liebe aufflammen zu lassen hat es gereicht :verliebt:


    Absolut. N-Oberrang ist für die Kleinen schon spannend.
    Wir hatten beim 1. Besuch erst W-Unterrang getestet und sind dann schon in der HZ damals in den Norden gewechselt. Heute direkt N18. Gute Sicht und nah am Support-Kessel.

  • Ich war mit Sohn auch mal auch mal wieder im Stadion. Es war das erste Spiel, das sich in dieser Saison gesehen habe und die Mannschaft ist mir noch etwas Fremd. Was nehme ich aus dem Tag mit?


    - Die Mannschaft kann keine Standards. Weder schießen noch abwehren. Bei ersterem kommt nichts bei rum, bei letzterem war nach jedem Standard die Luft am brennen.

    - Ohne Zieler wäre das echt schwierig geworden.

    - Köhn hat mir sehr gut gefallen, schöner Zug nach vorne.

    - Auch Muroya ist mir sehr häufig aufgefallen. Aktivposten mit sehr vielen lichten aber auch ebenso vielen schattigen Momenten. Was ich nicht ganz verstehe, warum er so oft in Kopfballduelle gehen muss und die Kollegen nur zugucken. Er ist nun nicht so groß und Kopfbälle sind nicht so sein Ding.

    - Fast alle Spieler machen sehr viele technische Fehler. Ballannahmen passen nicht, Pässe sind zu kurz oder viel zu ungenau, Ballmitnahmen funktionieren nicht...

    - Spielaufbau ist eine Katastrophe, oft nur, wenn Platz da war Köhn oder Muroya mit Platz und Druck nach vorne laufen konnten.

    - Schlimmer als der Spielaufbau ist nur noch das Herausspielen von Chancen. Wenn dann mal der Ball nach vorne getragen wird, haben sie keine Idee, was man damit machen könnte.

    - Stimmung hat mir gut gefallen, die Kurve war da.

    - Ich saß das erste mal auf der Westtribüne seit Jahren. Und auch das letzte mal. Schwieriges Publikum hatte ich um mich herum.

    - Was ist da eigentlich mit dem Material los? Ich hatte das Gefühl, dass unsere Spieler permanent weggerutscht sind und keinerlei Halt hatten. Die Regensburger hatten damit fast kein Problem, kann also nicht (nur) am Rasen liegen...


    Fazit: Glücklicher Sieg aber auch ein schöner Sieg.