Gaststätten, von denen abzuraten ist

  • Kytaro in Bemerode hat ein Salatbuffet mit u.A. weißem und rotem Krautsalat. Das Essen dort ist sehr gut. Im Sommer kann man in einem großen Garten sitzen.

  • Um mir ein vollständiges Bild zu machen, würde ich gerne noch die Stimme des Wirtes hören. Werde da nachher mal anrufen.

    Könntest du bitte auch gleich klären, wie das mit Hunden und Veggie-Ente aussieht?

    Einmal editiert, zuletzt von RoterHesse ()

  • Wo kann man denn heute vor dem Spiel griechisch essen und in der Sonne sitzen?


    Nordstadt, Linden, West-Hannover


    Parga hat ausgerechnet heute zu.

  • Das Problem wird sein, daß an einem stinknormalen Alltag die meisten Speisegaststätten zwischen 14.30 Uhr und etwa 17.30 Uhr geschlossen sind. Ich wüßte jedenfalls keinen Griechen der durchgängig geöffnet ist.

    Edith sacht, wennste garnix findest ginge beispielsweise Hähnchengyros beim Wienerwald am Stephansplatz. Das ißt Edith da sehr gerne und die haben auch Tische draußen und das Stadion ist mit einem kleinen Maschseebummel fußläufig halbwegs erreichbar.

    Einmal editiert, zuletzt von 96Weizen ()

  • auch schon erlebt... warum darf man auf die frage "hats geschmeckt"? nicht offen, ehrlich und höflich antworten.

    ich hätte es genauso gemacht. naja, nicht ganz. ich hätte den ouzo weggenagelt.

    Das hat Ephrahim Kishon anschaulich erklärt.