Eigener Auswärtszug von 96???

  • Wie ich am Sonntag im Stadion zu hören bekam, soll der Verein beabsichtigen einen eigenen Zug zu kaufen(!). Dieser soll einen schwarzen, einen weißen , einen grünen und nen blauen(TUI) nud zusätzlich einen weißen (sonstige Werbung) Anhänger haben. Habe ich geträumt, oder ist da etwas wahres dran? Die Verantwortlichen planen angeblich bereits konkretes wie ich Munkel hörte. Wer weiß bescheid???


    Ich fände das ne riesen Sache, schon alleine wegen der gesicherten Zugfahrten durch die Republik!!!

  • Jau, dat wär ne dufte Sache. Dann würden sicherlich mehr Leute auch Auswärtsfahrten besuchen.
    Aber näheres weiß ich auch nicht.

  • wäre mega geil aber ich glaube das is illusion , leider :(
    ausserdem bei fünf waggons(schwarz,weiß,grün,blau +weiß(sonstiger)) wäre der ziehmlich klein :rofl:

  • Hab ich in E20 gehört! Fanclub "Schlanke Füchse", Keppler hat sich mit dem Springer ( der korpulente aus Springe!) unterhalten! Wird also was dran sein! (hoffe ich jedenfalls!)

  • Das wäre krass geil. 8)
    Hab neulich so eine Lok mit Werbung von Bayer 04 hier im Nahverkehr gesehen, war zwar gut gestylt, aber dieses Logo... :kotzen:

  • Das wäre eine super Sache.


    Aber wenn sie es machen, dann sollen sie sich an den Preisen des Hamburger Zugs ein Beispiel nehmen.

  • Wäre das derbe geil, oder wäre das derbe geil?!? :ja:
    Fünf Waggons halte ich zwar auch für ein bißchen wenig, aber die Macher wollen wohl kein Risiko eingehen und orientieren sich am zu erwartenden Minimum - was ein böses Gerangel um die Karten befürchten ließe.
    Außerdem stelle ich mir gerade vor, wie 'nett' der blaue Waggon zu den schwarz-weiß-grünen aussehen würde...
    :kotzen:


    Aber egal, so etwas wäre auf jeden Fall sehr professionell und ist absolut zu befürworten! :daumen:

    Einmal editiert, zuletzt von CrayZD ()

  • hm also ich glaube das nicht. warum sollte der verein dafür kohle ausgeben und dazu noch die waggons in verschiedenen farben.


    wäre zwar genial aber wie gesagt ich glaubs noch net.


    btw bei bedarf können ws. noch anhänger gemietet werden


    was kostet denn der spass bei den hamburgern ?

  • nach nürnberg hats bei denen für leute die im supportersclub sind 45€ gekostet für nichtmitglieder 55€. dafür bewirten sie den zug aber auch selbst zu sehr günstigen preisen und er fährt halt immer bei uns war die münchen sache ja wohl eher ne ausnahme. gladbach ist ja ein entlastungszug der bahn.

  • Zitat

    Original von Psycho1
    Ich glaubs erst wenn das offiziel angekündigt wird....


    bei :96: sollte man es erst glauben, wenn man es mit eigenen augen gesehn hat! ;)

  • Ich bin da auch sehr skeptisch was den Zug angeht. Wär natürlich ne feine Sache, aber ob ausgerechnet :96: sone Aktion bringt...?

  • Zitat

    Original von X-10
    Hab ich in E20 gehört! Fanclub "Schlanke Füchse", Keppler hat sich mit dem Springer ( der korpulente aus Springe!) unterhalten! Wird also was dran sein! (hoffe ich jedenfalls!)


    ich würde ganz einfach mal die quelle als nicht besonders zuverlässig einschätzen, nicht weil ich die genannten für blöd halte, etc. , aber ich denke nicht, dass sie mehr infos, als z.b. der fanbeauftragte von 96 haben...
    diese spekulation entbehrt somit jeder grundlage.