Straßenverkehr-Mecker-Thread

  • Naja, gibt Schlimmeres, Hirschi. Wir haben unsere Schwertzugvögel auch am Wochenende aus dem Steinhuder Meer gepflückt, gewaschen/geschrubbt und ins Winterlager verklappt.

    Man möchte kommenden März schon gerne in ansatzweise saubere Boote steigen zum Segeln.

  • Unglaublich, was für beknackte Blinklichter manche Autos haben. Eben habe ich den absoluten Knaller erlebt. Ein schmaler Streifen direkt unterhalb des Scheinwerfers, der eher warmweiß erschien und nur einen ganz zarten Orangeton hatte. Fast nicht zu erkennen.


    Seltsam, dass sowas eine Straßenzulassung bekommt, ein Fahrrad auf der anderen Seite mit Reflektoren in verschiedenen Farben gespickt sein muss und die mittelalterliche Regelung für die Lichtanlage gerade erst vor ein paar Jahren geändert wurde.

  • Aus einem anderen Auto heraus sind diese komischen Blinker auch nicht immer sofort erkennbar. Manche Design-Spielchen sind :kopf:.

    Und ich mag eigentlich Design-Innovationen sehr....

  • Mir ist vorhin ein Linksabbieger auf der Landstraße begegnet - bei dem blinkte des Gelb im Kreis um den Scheinwerfer, während auf eben dieser blinkenden Seite gleichzeitig das Abblendlicht während des Blinkvorganges aus war. Und da fragte ich mich auch: Hä? Was soll das denn?

  • Mir ist vorhin ein Linksabbieger auf der Landstraße begegnet - bei dem blinkte des Gelb im Kreis um den Scheinwerfer, während auf eben dieser blinkenden Seite gleichzeitig das Abblendlicht während des Blinkvorganges aus war. Und da fragte ich mich auch: Hä? Was soll das denn?

    Sicher, dass das Abblendlicht ausging? Das wäre ja völlig bekloppt. Das Tagfahrlicht geht beim Blinken bei einigen Modellen aus, ua bei Audi. Aber Abblendlicht??? Wozu baue ich zB dynamisches Kurvenlicht, wenn ich den Hauptscheinwerfer ausschalte ?

    :???:

  • Das jeweilige Tagfahrlicht muss beim Blinken zumindest merklich gedimmt werden, wenn ein bestimmter räumlicher Abstand zwischen dem Licht und dem Blinker unterschritten wird.



    Eben fuhr ich hinter einem Peugeot 2008 her. Der hatte hinten kein Licht an. Nix. Ich habe ihn überholt. Er hatte nur Tagfahrlicht an. Das war allerdings so hell, dass man als Fahrer des KFZ denken könnte, dass das Abblendlicht an ist. Das ist dann schon gefährlich. Vor allen Dingen dann, wenn der Fahrer augenscheinlich nicht rafft, warum er von jedem hinter ihm fahrenden Fahrzeug angelichthupt wird.

  • Mir ist vorhin ein Linksabbieger auf der Landstraße begegnet - bei dem blinkte des Gelb im Kreis um den Scheinwerfer, während auf eben dieser blinkenden Seite gleichzeitig das Abblendlicht während des Blinkvorganges aus war. Und da fragte ich mich auch: Hä? Was soll das denn?

    Sicher, dass das Abblendlicht ausging? Das wäre ja völlig bekloppt. Das Tagfahrlicht geht beim Blinken bei einigen Modellen aus, ua bei Audi. Aber Abblendlicht??? Wozu baue ich zB dynamisches Kurvenlicht, wenn ich den Hauptscheinwerfer ausschalte ?

    :???:

    Jetzt wo Du es sagst, bin ich nicht mehr sicher. Aber ich hab keine anderen Scheinwerfer auf der Seite gesehen. Hmm.
    Aber ich will's nicht beschwören!

  • Den schönen Wein namens Roma habe ich gerade im Glas. Eine Wanne habe ich zwar nicht (mehr), aber dort trank ich niemals Wein. Geht auch Sessel, Sofa oder Bett?

    Ich habe mich für den Wein ohne die von dir empfohlene Lektüre entschieden. War ausreichend.;)

    Einmal editiert, zuletzt von Hirschi ()