Beiträge von sasa

    Füllkrug sagt im kicker, dass er bei Werder bleibt, egal in welcher Liga die in der nächsten Saison spielen. So einen treuen Spieler hätte ich mir bei unserem letzten Abstieg auch gewünscht.

    Geht ja nicht nur um die Kosten. Die Tests müssen ja auch noch ausgewertet werden, es mangelt also ggf. an Laborkapazitäten.

    Dass bei TUIFly anscheinend gerade mehr und mehr Rückholflüge gestrichen werden und gleichzeitig das Telefon auf Bandansage geschaltet wurde und der Laden damit quasi nicht mehr erreichbar ist.:sauer:

    TUIFly hat die Flüge übrigens heimlich, still und leise komplett eingestellt und das Servicecenter dabei einfach auf Bandansage gelassen. Kunden sitzen nun fest und sind teilweise noch nicht mal offiziell darüber informiert. Das AA respektive Konsulat fühlt sich nicht zuständig. Man möge sich bitte selbst um alternative Flüge kümmern.

    Ich glaube, man muss dafür, dass man im Sommer nicht zuhause bleiben möchte, kein Argument liefern.

    Hatte ich auch nirgendwo geschrieben. Ich vermute nämlich, dass möchte, aus vielerlei Gründen, niemand. Aber mit Mögen hat unser Leben in diesen Tagen eben eher wenig zu tun. Und da ist ein trotziges "Ich mach das aber nicht" für mich dann argumentativ etwas zu dünn.

    Ja, das war das wohl. War im Radio halt deutlich weniger spezifisch.

    Radio vermeldet, dass heute ein möglicher Impfstoff [edit]mögliches Gegenmittel[/edit] aus Frankreich in einen europaweiten Test an über 3000 Corona-Infizierte geht. Wollen wir auf gute Ergebnisse hoffen.

    Nach meinem Verständnis werden bei einem positiven Test bei einer Verdachtsperson im Anschluss die Kontaktpersonen ersten Grades beobachtet und (bei Symptomen) auch getestet. Gibt es dann da einen positiven Fall, werden aus Personen zweiten Grades (also dir) Personen ersten Grades und das Prozedere läuft genauso ab.

    Ich fand es eher schwach. Für mich war da nichts dran, was mich gepackt hat.

    Ähnlich ist es mit der Auswertung von Handy Daten, was ja wohl ein Schlüssel n Süd Korea war. Das ist bei uns mit der aktuellen Rechtslage nicht machbar aber wird hier drüber diskutiert, dieses für diesen Fall zu ändern?


    Das Thema Handydaten war doch groß in allen Diskussionen enthalten. Spahn wollte das, man hat sich bewusst dagegen entschieden. Da hat eine klare und öffentlich nachvollziehbare Abwägung stattgefunden.

    SHG-Chris Deine sehr differenzierte Sicht der Dinge kann ich auch gut nachvollziehen. Mich stört eher der Einzelfall, der hier ein "Ich kann resp. will aber nicht den ganzen Sommer zu Hause bleiben" ohne jedes weitere Argument in die Diskussion wirft. Ich kann jede berechtigte Sorge rund um Ausgangsbeschränkungen und deren Folgen (für die Psyche, für die Verwandten, für die Wirtschaft, etc.) verstehen, gerade wenn aufgrund dieser Sorgen nicht gleich die Sinnhaftigkeit und Notwendigkeit von Ausgangsbeschränkungen per se in Abrede gestellt wird.

    Den Football Manager 2020 kann man noch bis zum 25.03. gratis bei Steam spielen. Reicht allerdings tatsächlich leider nur zum Ausprobieren, danach wird er nämlich für jeden kostenpflichtig. Aber vielleicht ja dennoch eine Empfehlung für einige hier.

    Wie wäre denn umgekehrt zu validieren, dass sich seit Mittwoch genug getan hatte? Es gibt nun mal keine Daten, mit denen man arbeiten kann. Es kann doch nur um "Gefühle" gehen. So oder so.

    Die Höchstarbeitszeit für ärztliches und pflegerisches Personal wurde auf 60h/ Woche erhöht.

    Ich frage mich sowieso, wie lange das gut gehen soll. Selbst wenn beim Personal niemand ausfallen sollte (was ja total illusorisch ist), funktioniert das in dieser Intensität doch nur über einen extrem begrenzten Zeitraum. Ich hoffe inständig, dass am Ende wenigstens mehr als der Applaus des Volkes der Lohn dafür sein wird.

    Du weißt, wie YT funktioniert?

    Ich denke, es wäre sinnvoll, wenn du anderen Usern weiter eine aggressive und unangemessene Diskussionsführung vorwirfst.

    Ohne jetzt verifizieren zu wollen, wer da noch irgendwelche Videos hoch lädt, sind Travel-Youtuber ja wohl nicht der Maßstab dafür, dass Menschen gerade noch verreisen. Das sind meinetwegen die Equivalente zu denen, die noch im Park gemeinsam grillen müssen oder sich heimlich abends in Kneipen treffen. Aber sicher weder repräsentativ, noch in irgendeiner Form ein Argument dafür, dass der Lockdown sinnlos ist.

    Leute fahren jetzt in den Urlaub? Und das wird dann (live) bei Youtube übertragen? Oder was möchtest du mir sagen?