Beiträge von Pete96

    Als gestern der Sonnenkönig im Sky Interview auf eigene Fehler im Umgang mit der Fanszene angesprochen wurde, ging es sofort wieder um Dresden und BS. Das war zwar nicht die Frage, aber egal. Diesem Mann ist nicht mehr zu helfen. Keine Chance mit so jemanden zu diskutieren.

    Mehr als peinlich, keine Frage! Schön einen auf dicke Hose gemacht, ohne etwas dahinter zu haben. Ohne auch nur die geringste Ahnung von der Situation und der Fanszene zu haben.


    Allerdings hätten wir heute nicht so eine beschissene Situation, hätte sich der Sonnenkönig auch nur halb so einsichtig gezeigt, wie es jetzt "Pro Stimmung" tut.

    Großartig, wie sie sich alle auf mich stürzen. Fühlen sich offensichtlich die Richtigen angesprochen!


    Das lässt tief blicken auf "Das Fanmagazin".


    Ihr könnt mich ruhig gerne wieder sperren. Ist ja nicht so, als hätte sich hier die geballte Intelligenz versammelt, geschweige denn als würde einem durch den Ausschluß aus diesem erlauchten Ultra-Kreis etwas entgehen.

    Naja wenigstens bringst du hier etwas Niveau rein! Selten so gute Beiträge im Fanmag gelesen. Danke!

    Edgar Prib in der NP über...


    … Kind-muss-weg-Rufe:
    "Die sind vereinzelt und auch nicht so
    laut. Es ist schade, dass es das gibt. Es ist nicht unsere Aufgabe als
    Spieler, ein Friedensangebot an die Fans zu machen."



    Da hat er Recht. Es ist nicht die Aufgabe der Spieler den Fans ein Friedensangebot zu machen, es ist die Aufgabe der Vereinsführung. Aber die lassen lieber Ordner KMW Rufer ansprechen...

    Im ersten HAZ Artikel wirkte MK noch entspannt (ja von der Geschichte wissen wir, seitdem wird der Trainer enger geführt...), aber im zweiten ist schon etwas von Abmahnung zu lesen. Offensichtlich beeinflussen Pressearktikel MK Handeln stärker als gedacht. Was für ein Opportunist!


    Aber nach der Haarmannfahnengeschichte ist das jetzt auch keine so neue Erkenntnis.

    Bei Facebook lässt das Social-Media-Team von 96 mal wieder das Spieltagmotto wählen. An sich peinlich genug, aber das bis jetzt meist gelikte Motto ist : "Wenn auch Stuttgart hier gewinnt, raus mit Korkut, Dufner, Kind!"


    Ist das noch Premium oder kann das weg?

    Vorher noch die eine Zaunfahne über die Köpfe ziehen, der alte Mann bekommt in der Loge schon Schnappatmung, und dann den Lauch hochhalten und schön mit wedeln. :rocken:

    "Das ist keine Krise" sagt Herr Kind. KMW Rufer lässt er von Ordnern ansprechen, anstatt den Dialog mit den Fans zu suchen. Dufner und Trainer dürfen weiter pfuschen, obwohl mittlerweile kein Plan mehr erkennbar ist und es sportlich deutlich bergab geht.


    Was soll ich sagen...gute Besserung!

    Auf der Facebook Seite der KGaA kann man Dufner zum Geburtstag gratulieren. Ich würde ihm lieber zu einem neuen Job gratulieren.