Beiträge von WDJ_Lasse

    Da geht's sicherlich nicht nur um Stadiongröße sondern sicherlich vor allem um Zugangswege, Vermeidung des ÖPNV (Parkplätze), Eingänge, Wege im Stadion etc. Egal was da kommt, attraktiv wird das alles nicht und sicherlich auch nicht ausreichend, um einem mindestens ein Gefühl von Stadionbesuch zurückzugeben. Von daher fast schon egal, was und wann 96 für ein Konzept veröffenlicht.

    naja, aus Montag Urlaub -1 zzgl. Dienstag im bestenfalls schlafend auf der Tastatur macht nur noch Montags schlafend auf der Tastatur. Das ist schon eine Verbesserung, auch wenn Sonntagabend natürlich immernoch weit entfernt von optimal ist. Wurde eigentlich an den Amateursportfeindlichen Mittagsanstoßzeiten gedreht?

    Entweder ich kapier den Text nicht, oder die Kolumne ist halt auch mega schlecht geschrieben. Oder sollte das Ding einfach nur provozieren? Ich weiß ja nicht, Sender und Empfänger einfach drüber. In meiner "Welt" würde Empfänger so einen für mich dahingerotzten Text einfach ignorieren und Sender mittelfristig nach qualitativ höherwertigeren Kolumnenschreibern Ausschau halten, sodass sich Qualität eher ohne große Töne reguliert.

    ** Der Rabattcode ist kombinierbar mit dem Mitgliedsrabatt und dem Rabatt für Inhaber einer 96-EC-Karte der Hannoverschen Volksbank. Er ist gültig für die erste komplette Saison mit 17 Heimspielen nach Beendigung des coronabedingten Zuschauerausschlusses, und zwar für die Verlängerung der Dauerkarte innerhalb der gleichen Preiskategorie der aktuellen Saison 2019/20. Der Treuerabatt ist in dem Rabattcode in Höhe von 40 Prozent bereits inkludiert. Der Versand des Rabattcodes erfolgt mit Vorverkaufsbeginn automatisch



    ist überarbeitet.

    Nein. Wenn du bisher 5% oder 10% Rabatt bekommen hast, ist es für dich günstiger die 40%-Karte zu ziehen. Bei 15% Rabatt ist es völlig egal.

    Wo ist die konstante in der rein prozentualen Rechnung? Wenn man nur 5% Rabatt hatte, hat man jetzt auch einen um 5% höheren Erstattungsbetrag. 5 % von bleiben immer 5 % oder erkenne ich die Logik gerade nicht?

    All eure Rechnungen gehen davon aus, dass DK-Inhaber und Mitglieder für die nächste Saison 15% Rabatt kriegen. Wieso? Ist das irgendwie fix? Waren die 5% bislang nicht immer ein Angebot von 96 (ein Ausgleich für die Leiden der vergangenen Saison, trotz denen man in in den hormonellen Wirren des Sommers Hoffnung auf die kommende Saison hat)? Sind 10% für Mitglieder irgendwie fix?

    Treuerabatt und Mitgliederrabatt sind meines Wissens nach Bestandteil der AGB und meines gefährlichen Halbwissens nach auch Bestandteil des Deals zwischen Stammverein und Profigesellschaft.

    Ich vermute da mal tatsächlich keiner boshafte Verkomplizierung hinter, eher die Steuerproblematik von Gutschriften. 40% hört sich dann natürlich nach 'nem geilen Angebot an. Persönlich sehe ich jetzt nicht den Mehrwert, warum ich einem Kreis bestens betuchter Persönlichkeiten (Kind, Roßmann, Baum) dieses zinslose Darlehen zugunsten ihrer Sales & Service-Gesellschaft gewähren sollte. Aber gut, man könnte es auch als stille Beteiligung interpretieren, sogenannte Fans übernehmen die Sales & Service!

    Vor allem heißt es ständig es wird auf das Infektionsgeschehen dynamisch reagiert jedoch bei KiTas wird stur an einem Phasenplan festgehalten, der weder zur Gesamtverordnung noch im Vergleich zu anderen Bundesländern passt. 1.8. WAR ein gutes Ziel eines Phasenplans, jetzt nach ein paar Wochen erscheint es doch sehr viel zu weit weg.

    Das mit den Kinos kann ich dort nicht erkennen, die stehen doch weiterhin bei Bars und Clubs als geschlossen.

    Mal wieder etwas zusammengetragen Stand heute, was ich besser gelassen hätte.


    Was haben wir in Niedersachsen eigentlich verbrochen, dass die Notbetreuung in Kitas so dermaßen länger aufrecht erhalten wird als in ALLEN(!) Bundesländern um uns herum?


    Schleswig Holstein: Eingeschränkter Regelbetrieb ab 01.06.20

    Hamburg: Ab 18.05.20 stufenweise eingeschränkter Regelbetrieb

    Bremen: Eingeschränkter Regelbetrieb für Vorschulkinder ab 01.06.20

    Niedersachsen: Notbetreuung bis 31.07.20

    Mecklenburg-Vorpommern: Regelbetrieb ab 25.05.20

    Hessen: Eingeschränkter Regelbetrieb ab 02.06.20

    Nordrhein-Westfalen: Eingeschränkter Regelbetrieb ab 08.06.20

    Sachsen-Anhalt: Regelbetrieb ab 02.06.20

    Brandenburg: Eingeschränkter Regelbetrieb ab 25.05.20


    "... Eltern von Kita-Kindern müssen sich dagegen noch gedulden: Zwar wird die Notbetreuung schrittweise ausgeweitet, die Rückkehr zum Regelbetrieb ist allerdings erst für den 1. August geplant..."


    https://www.sueddeutsche.de/po…20090101-200522-99-145042

    Niedersachsen veröffentlicht erstmal übermorgen eine neue Landesverordnung wo da schonmal keine Änderung zu drin stehen wird, also vielleicht in zwei Wochen oder so. Ich schätze ich stehe eher wieder samstags in der Kurve.