Beiträge von Sagna

    Kaiserslautern (dpa) - Fußball-Bundesligist 1. FC Kaiserslautern hat Boubacar Sanogo verpflichtet. Der 22 Jahre alte Stürmer von der Elfenbeinküste kommt als Ersatz für den zum Liga- Rivalen Eintracht Frankfurt gewechselten Ioannis Amanatidis.


    Sanogo, der zuletzt beim Al Ain Club in Abu Dhabi (Vereinigte Arabische Emirate) spielte, erhält in der Pfalz einen Vierjahresvertrag bis zum 30. Juni 2009. Über die Höhe der Ablösesumme wurde Stillschweigen vereinbart.



    Wenn er so gut ist wie Drogba, dann ist er auch eine Verstärkung.

    Zitat

    Original von HIfor96
    Wetten, dass auch 96 bald einen dieser Wege beschreiten wird?


    Kann sein, wäre aber übel, weil man wohl nur Anleihen ausgibt, wenn man einen normalen Bankkredit schon gar nicht mehr bekommt.

    Zitat

    Original von Roter Sarstedter
    Pocher hat mal wieder schön 96 ins Spiel gebracht .


    Der Kerl ist für 96 unbezahlbar. :ja:

    Zitat

    Original von Schneppe
    war ablösefrei von bremen gekommen. also ziemlich gutes geschäft .


    Ob es da wohl ein kleines Handgeld gegeben hat ?

    Kaiserslautern (dpa) - Fußball-Bundesligist 1. FC Kaiserslautern hat sich die Dienste von Marcelo Pletsch bis zum 30. Juni 2007 gesichert.


    Der bei Borussia Mönchengladbach aus disziplinarischen Gründen vorzeitig entlassene deutsch-brasilianische Innenverteidiger unterschrieb einen entsprechenden Vertrag. Pletsch absolvierte bislang 88 Bundesligaspiele und erzielte dabei drei Tore. Er kam ablösefrei zu den Lauterern.



    Dann gibt es ja noch Hoffnung für Vladimir But. ;)

    Zitat

    Original von Morning Bell
    Und auch dann sehe ich immernoch keinen Bedarf für Neuverpflichtungen.
    Man muss doch bedenken, dass es sich bei den ganzen Verletzungen um absehbare Heilungszeit handelt. Wenn man jetzt noch einen holt, der auch die Grundlagen mirbringt, eine gute Rolle bei uns zu spielen (alles andere macht ja mal überhaupt keinen Sinn), dann hat der ersten schon die halbe Vorbereitung verpasst und zweitens bringt es enormes Konfliktpotential mit, wenn nach wenigen (wirklich sehr wenigen!) Spielen alle fit sind. Auf der rechten Seite gibt es ohnehin schon ein Luxusproblem mit Schröter, Che und Delura.


    Klar, die kommen irgendwann alle wieder. Bis dahin sind aber wieder andere verletzt. Im Schnitt fallen bei einem Erstligisten immer 4-5 Spieler aus.


    Den Tag, an dem alle bei 96 fit sind werden wir nicht erleben.


    Vor der Saison denkt man immer, dass man Luxusprobleme hat. Tatsächlich hat man sie selten.

    Zitat

    Original von Tony Montana
    Wulff hat gesagt, dass er sich generell über alle Siege von Hannover, Wolfsburg, BS, Osna freut!


    Er hat aber ein schwerwiegendes persönliches Problem mit dem hannoverschen Stadionsponsor.


    Außerdem wird ihm nachgesagt, dass sein Verhältnis zur niedersächsischen Landeshauptstadt sowieso eher kühl ist (oder war).


    Weiß nicht ob das stimmt.


    Aber 96er ist er keinesfalls.

    Was hätte er für eine Karriere machen können, wenn er bei 96 geblieben wäre, der Jan Simak unseres Unglücks.

    Und ein Elfmetertor von Jiri Stajner.


    Hoffentlich soll er dann nicht in der Liga die Elfer schießen, sein einziger Versuch ist mir in nicht allzu guter Erinnerung geblieben. ;)

    Zitat

    Original von Roter Sarstedter
    Schröter wird das Ding da hinten schon schaukeln.Mit Delura vorne würde das gut passen.


    Darauf müssen wir jetzt wohl hoffen.


    Im Übrigen ist "Och, das wird schon klappen" keine gute Maxime in der Bundesliga.

    Zitat

    Original von Red


    Hoffe auch noch auf eine Entwarnung, wenn die genaue Untersuchung im Krankenhaus erstmal durchgeführt wurde.


    Das tun wir alle, aber wann hat sich mal ein Verdacht auf Kreuzbandriß nicht bestätigt ?

    Zitat

    Original von MeisterFloh
    Von einem Panikeinkauf halte ich jedenfalls nichts.


    Nein, kein Panikeinkauf, aber falls Dolo (mindestens) die Hinrunde ausfällt, hat 96 ein Riesenproblem und muss für den Kader nachverpflichten.


    Der Kader ist einfach zu klein.