Beiträge von Jones

    Dann macht man denen ein faires Angebot und wundert sich dann, dass sie lieber bei der Konkurrenz Mannschaften aus dem höheren Regal unterschreiben.

    Ich sehe keinen Grund, warum das mit diesem Konzept anders sein sollte.

    Du hast ja auch keine Ahnung. Sonst wärst du ja in dem Bereich unterwegs!


    Es ist doch ganz einfach. Er hat, wie du selbst schreibst, mittlerweile bald alle bekannten Modelle ausprobiert. Die Chance, dass dieses nun klappt, ist entsprechend hoch. Irgendwann muss es doch einfach klappen.


    Hat ja in Hoffenheim auch schon geklappt. Und in Freiburg. Und überhaupt.


    Wer auch immer ihm diesen Floh ins Ohr gesetzt hat. Er hätte dazu sagen sollen, dass die Früchte eines solchen Konzepts nur schwer und vor allem langsam wachsen. Dass es entsprechenden Boden (Hihi, Trainingsplätze, hihi) und gutes Klima braucht, hat man ihm sicher verschwiegen, weshalb er dann ab der übernächsten Saison wieder ein völlig neues Konzept vorstellen wird.


    Er ist einfach so unglaublich erfahren und flexibel. Reaktions- und Handlungsfähigkeit, da macht ihm keiner was vor.

    Die schlauen gehen oder fahren einfach dahin, wo nicht viel oder nix los ist.


    Ich war zu besten Schneetagen 3 Stunden alleine in einer verlassenen Ecke des Deisters, während Familien ne halbe Stunde für einen Parkplatz aufm Niendstädter Pass anstehen.


    Ist wie in der sächsischen Schweiz: Willste Massen, fährste zur Basteibrücke, willste in der einsamen Natur wandern, suchst du dir halt unbekannte Ecken raus.

    Mal von dem Umweltgedanken abgesehen, kann ich schon verstehen, wenn man nach gut einem Jahr einfach mal andere Bäume und Steine sehen möchte.


    Am Brelinger Berg kennt man sicher bereits jeden Baum mit Vornamen.

    Wenn man so einen Aktenkoffer als „Leader“ installiert, braucht man sich nicht wundern, dass der Mannschaft Siegertypen fehlen.


    Er hat diese Saison weder spielerisch wie ein Kapitän eines selbsternannten Aufstiegsfavoriten performt, noch kann sich die Mannschaft an ihm aufrichten.


    Für mich ist er als Kapitän der Inbegriff unseres farblosen Gesichts in der Liga.

    Sollte doch möglich sein, bei den zahlreichen Online-Shops für Laufbedarf per Email, Telefon oder Chat ein paar Empfehlungen zu bekommen oder?


    Dann sollen sie dir 2-3 Modelle schicken und du probierst sie zuhause an.

    Entschuldige bitte, Ostrzolek spielt mit der Rückennummer 84 beim FC Flyeralarm Admira Wacker Mödling, dem 11. von 12 in der 1. Liga von Österreich!

    Er hatte es sicher satt, immer um die Plätze 13-18 zu spielen.


    Wer will es einem Mann seiner Klasse verdenken?

    Braucht jemand für die anstehende Fahrradsaison einen Römer Jockey Comfort Kindersitz?


    In flottem Rot-Schwarz und gut erhalten. Dazu gibts zwei Halterungen.


    Fanmag-Preis für Abholer: 65 Euro