Eure Lebensmittel- und andere Produkt-Tipps: Tops & Flops

  • Ihr dürft das alle gern tun, Ich will euch nicht davon abhalten und reflektiere derweil weiter über Dinge, die ich so alles wichtig, lustig oder spannend finde.


    Bei mir ist das nunmal weder Konsum, noch Status und auch weniger Hausarbeit.

    Danke, das ist nett.


    Konsumverzicht und co. find ich auch erstrebenswert, aber dafür gibt es bessere Orte als diesen Faden.


    Und wie immer gilt, man kann hier mitlesen, man muss nicht.

  • Ah. Ok, das kann ich sogar nachvollziehen. Also so aus der vermuteten Fremdsicht heraus zumindest.


    Dann fange ich von meinem Bügeleisen (singular) lieber gar nicht an. 😉

  • Moin, danke schonmal für die ganzen Tipps. Hatte mir Mal den AEG angesehen , da wird ja bemängelt, dass er kleine Steinchen nicht aufsaugen kann so richtig. Stimmt das? Das wäre ein KO-Kriterium bei einem Kleinkind.

    Ich sauge nach dem Umtopfen damit den Balkon, Seramis nimmt er problemlos. Vermutlich sind auch kleine Steinchen in der Gartenerde - oder unter den Schuhen

    Was sagt Heidi???

    Einmal editiert, zuletzt von Musuri ()

  • Moin, danke schonmal für die ganzen Tipps. Hatte mir Mal den AEG angesehen , da wird ja bemängelt, dass er kleine Steinchen nicht aufsaugen kann so richtig. Stimmt das? Das wäre ein KO-Kriterium bei einem Kleinkind.

    Ich sauge nach dem Umtopfen damit den Balkon, Seramis nimmt er problemlos. Vermutlich sind auch kleine Steinchen in der Gartenerde - oder unter den Schuhen

    Was sagt Heidi???

    Muss ich mal die Heideförsterin fragen :-)

  • Moin, danke schonmal für die ganzen Tipps. Hatte mir Mal den AEG angesehen , da wird ja bemängelt, dass er kleine Steinchen nicht aufsaugen kann so richtig. Stimmt das? Das wäre ein KO-Kriterium bei einem Kleinkind.

    Habe gerade das (Hunde-, Wald-, Bauüberwacherin- und noch-mehr-Dreck-) Auto ausgesaugt: Steine lärmen, sonst kein Problem

  • Falscher Thread?! ;)


    Aber schon geil, dass die auch so günstige Gehirnwäschen anbieten. Das dauert sonst ja auch immer Monate, hier geht's in 2 Stunden. Wäre vielleicht mal was für Martin...